Geschenkideen für Senioren

Geschenkideen für Senioren

Senioren zu beschenken ist manchmal nicht leicht. Alltagsgegenstände besitzen sie zumeist zur Genüge. Da ist Kreativität gefragt. Die zentrale Frage ist dabei, womit sich der oder die Beschenkte beschäftigt. Mit Jazz vielleicht? Eine schöne Aufnahme mit Miles Davis-Einspielungen wäre eine Möglichkeit. Oder besitzt er oder sie gar eine Plattensammlung, aber keinen -spieler? Welche Bücher liest sie oder er gerne? Gibt es einen Ort an den sie oder er gerne reisen würde? Unter Umständen ist auch ein Autogramm des Lieblingsschauspielers auf einer DVD oder Lieblingssportlers ein Geschenk, das Freude bereitet.


Eine schöne Massage entspannt auf einzigartige Weise, ein wohltuendes Peeling erfrischt die Haut und ein ausgedehnter Saunabesuch bringt den Kreislauf in Schwung. Eine Wellnessgutschein bietet ganz individuell eine schöne, entspannende Abwechslung vom Alltag und versorgt den Beschenkten mit neuer Energie. Die Vielfalt an Möglichkeiten ist sehr groß, so gibt es verschiedenste Massagearten wie Warmsteinmassagen oder Thai-Massagen, es gibt Aroma-Saunen, finnische Saunen, Feuersaunen und Saunen mit Lichteffekten. Dabei kann der Beschenkte durch seine Wahl des genauen Wellnessprogramms Einfluss nehmen und das Geschenk kriegt eine ganz individuelle Note. Sollen die Geschenkideen für Senioren einen größeren Raum einnehmen, kann ein Wellnessurlaub in Betracht gezogen werden.


Geschenkideen für Senioren aus dem Dinnerbereich

Ein Erlebnisdinner ist ein themenorientiertes Dinner, das sich zum Beispiel im Bereich Krimi oder Märchen abspielen kann, ganz im Dunkeln oder mit Schlageruntermalung. Geschenkideen für Senioren im Bereich Erlebnisdinner sind unvergessliche Ereignisse, die selten schon zuvor erlebt wurden. Ein gutes Essen, das stimmig in eine völlig neue Erfahrung eingebettet ist, bleibt lange in Erinnerung. Ganz persönlich wird diese Geschenkidee für Senioren, wenn das Erlebnisdinner für sie und mit Bezug zu ihren eigenen Interessen arrangiert wird. Hierbei spielt nicht nur der/die Beschenkte sondern auch die Schenkenden eine Rolle, wodurch ein einmaliger Erlebnisgutschein entsteht.