Anmachsprüche

Anmachsprüche verwenden

Hier finden Sie verschiedene Anmachsprüche aus dem täglichen Leben. Ob Sie diese Sprüche nun als Inspiration, Unterhaltung oder zum Fremdschämen betrachten, das bleibt Ihnen überlassen.


Nachfolgend finden Sie bei uns einige Anmachsprüche, die mehr oder weniger Erfolg versprechen. Letztendlich kommt es aber nicht nur auf den Spruch, sondern auch auf weitere Faktoren an. Dazu zählen beispielsweise Sympathie, Humor und die richtige Gelegenheit. Sehr gerne dürfen Sie die Anmachsprüche selbst testen. Wir wünschen Ihnen dabei viel Erfolg. Aber bedenken Sie stets: Ein Anmachspruch ist noch lange kein Erfolgsgarant. Davon mal abgesehen darf man unseren Bereich der Anmachsprüche übrigens auch durchaus mit einem Augenzwinkern betrachten.

Anmachsprüche mit Bedacht nutzen

Da Anmachsprüche nicht immer gut ankommen, sind sie mit Bedacht zu nutzen. Hier kommt es übrigens nicht nur auf den Spruch, sondern u.a. auch auf Sympathien und Humor an.

Anmachsprüche Teil 1

Glaubst Du an Liebe auf den ersten Blick,
oder soll ich noch mal reinkommen?

unbekannter Verfasser

——–

Lust auf nackiges Roulett
im frisch gemachten Bett?

unbekannter Verfasser

——–

Hast du Wasser in den Beinen?
Meine Wünschelrute schlägt aus.

unbekannter Verfasser

——–

Ich bin ein großer Freund von Hunden.
Darf ich mal deine Möpse streicheln?

unbekannter Verfasser

——–

Du siehst exakt so aus wie eine Person,
die ich gerne näher kennenlernen würde.

unbekannter Verfasser

——–

Hast Du schöne Waden,
ich möchte mit Dir baden.

unbekannter Verfasser

——–

Ich bin vom ADAC.
Darf ich dich heute Nacht abschleppen?

unbekannter Verfasser

——–

Wenn du eine Kartoffel wärst,
dann wärst du eine Süsskartoffel.

unbekannter Verfasser

Anmachsprüche Teil 2

Wenn du ein S wärst,
dann definitiv ein scharfes S.

unbekannter Verfasser

——–

Hast Du schöne Wimpern,
möchtest du nun pimpern?

unbekannter Verfasser

——–

Ich bin Pilot von Beruf
und hoffe, ich kann bei dir landen.

unbekannter Verfasser

——–

Hab ich Zucker in den Augen
oder warum bist du so süß?

unbekannter Verfasser

——–

Lass uns Sachen machen,
die sich auf Stricken reimen.

unbekannter Verfasser

——–

Warum in Gottes Namen,
gibt´s nur so hübsche Damen?

unbekannter Verfasser

——–

Ist es hier wirklich so heiß,
oder liegt es an dir?

unbekannter Verfasser

——–

Du bist zwar nicht mein Typ,
aber ich bin ja tolerant.

unbekannter Verfasser

Sprüche zum Anmachen

Mögliche Sprüche zum Ausprobieren

Nachfolgend finden Sie nun weitere Anmachsprüche, die Sie gerne selbst austesten können. Ob diese Sprüche tatsächlich von Erfolg gekrönt sein werden? Geben Sie ganz einfach Ihr Bestes.

Anmachsprüche Teil 3

Hast du mir eine Landkarte mitgebracht?
Ich habe mich in deinen Augen verloren.

unbekannter Verfasser

——–

Ich bin so schlecht im Bett,
das muss man einfach erlebt haben.

unbekannter Verfasser

——–

Dein Outfit finde ich jetzt nicht so optimal!
Darf ich dir da raushelfen?

unbekannter Verfasser

——–

Ich bin Messerschmied.
Darf ich Deine Scheide sehen?

unbekannter Verfasser

——–

Kannst du mir deine Telefonnummer geben?
Ich hab meine verloren.

unbekannter Verfasser

——–

Wenn Du nicht mit mir schlafen möchtest,
dann lecke an Deinem Ellenbogen.

unbekannter Verfasser

——–

Hey, du kommst mir so bekannt vor.
Du siehst aus wie meine nächste Freundin.

unbekannter Verfasser

——–

Bei Dir brauche ich keinen Alkohol,
da man Dich nicht schöntrinken muss.

unbekannter Verfasser

Anmachsprüche Teil 4

Lächel‘ mich jetzt bloß nicht an,
sonst küss ich Dich auf der Stelle.

unbekannter Verfasser

——–

Ich bin Umzugshelfer,
soll ich dir beim Ausziehen helfen?

unbekannter Verfasser

——–

Hast du ein Gehfehler?
Weil du nicht mit mir gehst.

unbekannter Verfasser

——–

Wow, siehst du zerknittert aus!
Soll Ich mal über dich drüberbügeln?

unbekannter Verfasser

——–

Ich starre dich nicht an,
ich genieße die schöne Aussicht.

unbekannter Verfasser

——–

Hast du einen Cocktail-Mixer?
Ich würd gern mit dir rum machen?

unbekannter Verfasser

——–

Küssen ist die Sprache der Liebe.
Komm her und sprich dich aus.

unbekannter Verfasser

——–

Hör doch auf zu zicken
und lass uns endlich …

unbekannter Verfasser

Anmachspruch verwenden

Mehr Anmachsprüche zur Verwendung

Die Liste der Sprüche möchte einfach kein Ende nehmen. Ob es für Sie Inspiration, Unterhaltung oder Fremdschämen ist, das bleibt Ihnen überlassen. Anmachsprüche wird es immer geben.

Anmachsprüche Teil 5

Sind deine Eltern Architekten
oder warum bist du so verdammt gut gebaut?

unbekannter Verfasser

——–

Ich bin nicht zu toppen,
lass uns endlich poppen.

unbekannter Verfasser

——–

Ich hab so einen trockenen Mund!
Du hast nicht vielleicht eine nasse Zunge??

unbekannter Verfasser

——–

Ich hatte einen miesen Tag,
aber ein Lächeln von dir kann das ändern

unbekannter Verfasser

——–

Kann ich heut Nacht bei dir schlafen?
Mein Bett ist leider kaputt.

unbekannter Verfasser

——–

Der Abend ist noch nicht vorbei
ich wünsche mir ne Leckerei.

unbekannter Verfasser

——–

Meine Batterien sind leider leer.
Magst Du mein Vibrator sein?

unbekannter Verfasser

——–

Als ich Dich grad küsste,
dachte ich auch an Deine Brüste.

unbekannter Verfasser

Anmachsprüche Teil 6

Hey Süße, Deine Vagina
ist nicht nur zum Pinkeln da.

unbekannter Verfasser

——–

Ich bin Meister Propper,
darf ich mal dein Becken schrubben?

unbekannter Verfasser

——–

Auch Deine Ritze
find ich übrigens spitze.

unbekannter Verfasser

——–

Ich weiß, du kennst mich nicht,
aber was nicht ist, kann ja noch werden.

unbekannter Verfasser

——–

Als Gott dich erschaffen hat,
wollte er definitiv angeben.

unbekannter Verfasser

——–

Du riechst …
lass uns zusammen duschen.

unbekannter Verfasser

——–

Ich bin zwar kein Frauenarzt,
aber kann es mir ja trotzdem mal angucken.

unbekannter Verfasser

——–

Für Deine großen Hupen
braucht man keine Lesepupen.

unbekannter Verfasser

Personen richtig anmachen

Anmachsprüche und deren Wirkung beachten

Wenige Sprüche haben so einen schlechten Ruf, wie Anmachsprüche. Unpassend vorgetragen führen selbst lustig gemeinte Texte im besten Fall zu genervtem Augenrollen. Im schlimmsten Fall handeln Sie sich eine Ohrfeige samt wüster Beschimpfungen ein. Die Wirkung von Anmachsprüchen reichen über ein riesiges Spektrum – während sich die einen geschmeichelt fühlen, wirken ähnliche Sprüche auf andere provokant.

Sie sollten also Vorsicht walten lassen, wem Sie in welcher Situation welchen Spruch entgegenbringen. Zumindest, wenn Sie sich keinen Korb einhandeln wollen. Letztendlich haben alle Anmachsprüche einen gemeinsamen Nenner. Sie dienen als Einleitung zum Flirten. Meist handelt es sich um Komplimente – bestenfalls versprühen sie intelligenten Charme und sind gespickt mit der richtigen Prise Humor. Mit solch einem Spruch ist das Eis zwischen zwei Menschen schnell gebrochen, idealerweise kommt ein nettes Gespräch in Gang.

Anmachsprüche richtig rüberbringen

Es ist leichter gesagt, als getan. Ein anderer Mensch hat Ihr Interesse geweckt, doch wie signalisieren Sie das? Plötzlich fehlen Ihnen die Worte. An dieser Stelle ist es hilfreich, einige originelle und für gut befundene Anmachsprüche in petto zu haben. Wägen Sie ab, welcher Spruch in die Situation passt. Im besten Fall können Sie fließend in ein Gespräch übergehen. Dabei heißt es locker bleiben. So witzig Ihr Spruch ist, steif und starr rübergebracht verliert er seine Wirkung. Versuchen Sie, möglichst authentisch aufzutreten und Ihren Wunschtext natürlich rüberzubringen. Dazu ein freundliches Lächeln und schon ist der erste Kontakt hergestellt.


Sie sind zu schüchtern, um Ihren Schwarm vis-a-vis anzusprechen? Dann muss ein Plan B her. Pick Up Lines können auch in schriftlicher Form zum Erfolg führen. Versuchen Sie es doch ganz traditionell. Ein handgeschriebener Anmachspruch auf einer Karte, dazu Blumen oder Pralinen… Mit etwas Glück lässt ein positives Feedback nicht lange auf sich warten. Schriftliche Eisbrecher sind übrigens keine Seltenheit. In Dating-Portalen ist der richtige Einstieg das A und O. Gerade da müssen die ersten Worte überzeugen, damit ein weiterer Kontakt in Gang kommt.

No-Gos – Misserfolg garantiert

Warum haben Anmachsprüche eigentlich so einen schlechten Ruf? Ganz einfach, weil viele Sprüche wirklich schlecht sind. „Mein Schlüssel ist weg – darf ich bei Dir übernachten?“, „Dein Vorname passt gut zu meinem Nachnamen“ – schlimmer geht immer, manchmal weiß man nicht, ob man lachen, weinen oder fliehen soll. Finger weg also von plumpen oder gar sexistischen Anmachsprüchen. Genauso schlecht kommen Standartfloskeln an, die Sie an jeder Ecke hören. Langweilige Sprüche sind wahre Stimmungskiller. Heben Sie sich mit Ihrem Flirt-Starter aus der Masse hervor. Mit originellen Anmachsprüchen erwecken Sie Interesse und haben die Aufmerksamkeit Ihres Gegenübers.

Frischer Wind in der Beziehung

Anmachsprüche eignen sich nur, um den ersten Kontakt herzustellen? Von wegen. Originelle Sprüche kommen auch in einer Beziehung gut an. Die Vorteile liegen auf der Hand – Sie kennen genau die Grenzen Ihres Partners und können Ihren Spruch vollkommen gelassen einbringen. Flache Versionen a la „Lächle, wenn ich Dich küssen soll“ sind als Kontaktaufnahme verhöhnt, in einer Beziehung jedoch erlaubt. Wie so oft ist weniger mehr – doch ab und zu ein witziger Spruch im richtigen Moment beflügelt jede Partnerschaft.