Abschiedssprüche

Abschiedssprüche

Nachfolgend erwarten Dich passende Abschiedssprüche und Zitate. Sofern bekannt inklusive der Herkunftsangaben. Du kannst die Abschiedssprüche und Zitate übrigens für unsere kostenlosen Gutscheinvorlagen verwenden. Mehr als 1.000 unterschiedliche Vorlagen bieten wir bei uns zum Downloaden an.

Werbung: Karten zum Abschied bestellen
Karten zum Abschied


Werbung: Bestseller Abschiedskarten

Letzte Aktualisierung am 5.12.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Spruch Nummer 9

Zum Abschied nur das Beste,
viel Zeit und liebe Gäste.

Volksgut


Spruch Nummer 10

Meistens hat, wenn zwei sich scheiden,
einer etwas mehr zu leiden.

Wilhelm Busch


Spruch Nummer 11

In dem Abschied, vom Besitz genommen,
erhältst du dir das einzig Deine: dich.

Franz Grillparzer


Spruch Nummer 12

Wenn man einander schreibt,
ist man wie durch ein Seil verbunden.

Franz Kafka


Spruch Nummer 13

Abschied, Abschied, böse Stunde.
Wer hat dich zuerst ersonnen?

Joseph Victor von Scheffel


Spruch Nummer 14

Ein Mann muß scheiden,
eh‘ ins Auge ihm die Tränen treten.

Friedrich Hebbel


Spruch Nummer 15

Es gibt zwei Arten von Abschieden:
den einen erlebt man,
den andern erleidet man.

unbekannter Verfasser


Spruch Nummer 16

Das schönste Denkmal,
das ein Mensch bekommen kann,
steht im Herzen der Mitmenschen.

Albert Schweitzer


Spruch Nummer 17

Ein Abschied verleitet immer dazu,
etwas zu sagen, was man sonst
nicht ausgesprochen hätte.

Michel de Montaigne


Spruch Nummer 18

Manchmal muss man Lebewohl sagen,
um sich neuen Herausforderungen zu stellen
und neue Ziele zu erreichen.

unbekannter Verfasser


Spruch Nummer 19

Wer den Abschied nicht scheut,
der wird mit Abenteuer, Erfahrungen
und einem reichen Leben belohnt.

unbekannter Verfasser


Spruch Nummer 20

Das Leben ist ein ewiger Abschied.
Wer aber von seinen Erinnerungen
genießen kann, lebt zweimal.

Marcus Valerius Martial

Werbung: Geschenkideen zum Abschied

Letzte Aktualisierung am 5.12.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Spruch Nummer 29

Was es ist und was es war,
das wird uns erst beim Abschied klar.

unbekannter Verfasser


Spruch Nummer 30

Weine nicht, weil es vorüber ist,
sondern lächle, weil es schön war.

unbekannter Verfasser


Spruch Nummer 31

Entfernung und lange Abwesenheit
tun jeder Freundschaft Eintrag.

Arthur Schopenhauer


Spruch Nummer 32

Leb‘ wohl, leb‘ wohl! Kurz ist das Wort,
Der Inhalt aber tief –
Lang tönt es noch im Herzen fort,
Nachdem der Mund es rief.

Amélie Godon


Spruch Nummer 33

Willst du immer weiter schweifen?
Sieh, das Gute liegt so nah.
Lerne nur das Glück ergreifen,
denn das Glück ist immer da.

Johann Wolfgang von Goethe


Spruch Nummer 34

Beim Abschied wird
die Zuneigung zu den Sachen,
die uns lieb sind, immer
ein wenig wärmer.

Michel de Montaigne


Spruch Nummer 35

Der Brief, den du geschrieben,
er macht mich gar nicht bang;
Du willst mich nicht mehr lieben,
aber Dein Brief ist lang.
Zwölf Seiten, eng und zierlich!
Ein kleines Manuskript!
Man schreibt nicht so ausführlich,
wenn man den Abschied gibt.

Heinrich Heine


Spruch Nummer 36

Ach Gott, wie weh tut Scheiden!
Hat mir mein Herz verwundt.
Ach, Scheiden, ach, ach!
Wer hat doch das Scheiden erdacht.
Das hat mein jung Herzelein
So frühzeitig traurig gemacht.
Morgen muß ich fort von hier
Und muß Abschied nehmen.

Clemens Brentano


Spruch Nummer 37

Nun sind sie vorüber, jene Stunden,
Die der Himmel unsrer Liebe gab,
Schöne Kränze haben sie gebunden,
Manche Wonne floß mit ihnen ab.
Was der Augenblick geboren,
Schlang der Augenblick hinab,
Aber ewig bleibt es unverloren,
Was das Herz dem Herzen gab.

Adalbert Stifter


Spruch Nummer 38

In meinen Ohren klingt noch immer
Der leise Ton der lieben Worte;
Der klaren Augen stiller Schimmer
Umstrahlt noch die bekannten Orte,
Den festen Druck der treuen Hände –
Ich fühl‘ ihn noch – die alten Wände
Umfassen Dich mit ihrem Rahmen,
Und unwillkührlich ruf ich Deinen Namen!
– Und wie Du ganz noch hier geblieben
In meinem Sinn, in meinem Lieben,
Kann ich die Wahrheit noch nicht fassen:
Hast Du denn wirklich mich verlassen?

Adele Schopenhauer


Spruch Nummer 39

Das alte Lied, das alte Leiden,
Das jeden Menschen einst betrübt:
Ade, ade, jetzt muß ich scheiden
Von dir, die ich so sehr geliebt.
Wer kann es sagen, kann es wissen,
Ob er die Lieben wiedersieht;
Ein letzter Gruß, ein letztes Küssen,
Das alte Leid, das alte Lied.
Nun reich‘ mir deine beiden Hände,
Den letzten Kuß, leb wohl, ade!
So laß mich los und mach‘ ein Ende –
Wer weiß, ob ich dich wiederseh.

Hermann Löns


Spruch Nummer 40

So leb‘ denn wohl, du stilles Haus!
Ich zieh‘ betrübt von dir hinaus.
Ich zieh‘ betrübt und traurig fort,
noch unbestimmt, an welchen Ort.
So leb‘ denn wohl, du schönes Land.
In dem ich hohe Freude fand;
Du zogst mich groß, du pflegtest mein.
Und nimmermehr vergeß‘ ich dein!
So lebt denn all‘ ihr Lieben wohl,
Von denen ich jetzt scheiden soll;
Und find‘ ich draußen auch mein Glück,
Denk‘ ich doch stets an euch zurück.

Ferdinand Raimund

Abschiedssprüche und deren Wirkung

Wirkung Abschiedssprüche

Wenn es um den Abschied geht, dann ist es nie einfach, die richtigen Worte zu finden. Grundsätzlich fällt es den meisten Menschen schwer, sich zu verabschieden. Niemand lässt gerne jemanden zurück und niemand wird gerne zurückgelassen. Umso wichtiger ist es, die eigenen Gefühle deutlich zu machen und durch einen Abschiedsspruch zu zeigen, dass Du diesem Menschen nur die besten Wünsche mitgibst. Das ist gar nicht so einfach. Denn Abschiedssprüche haben für beide Seiten eine schwierige Wirkung. Du möchtest einen schönen Spruch zusammenstellen und diesen dann in einem guten Moment weitergeben? Dann ist es wichtig, dass Du Dich fragst, wie der Spruch auf die Person wirkt. Natürlich können Abschiedssprüche immer einen gewissen Humor mitbringen. Es ist aber ebenso wichtig, ihnen die notwendige Tiefe zu geben. Dabei kommt es natürlich darauf an, was es für ein Abschied ist.

Zieht ein lieber Menschen in eine andere Stadt oder wechselt er nur den Job? Gerade der Grund für den Abschied hilft bei der Entscheidung für den richtigen Spruch. Sehr schön ist es natürlich, wenn Du es schaffst, einen eigenen Abschiedsspruch zu schreiben. Ganz so einfach ist das aber nicht. Tatsächlich fehlen oft nicht nur die Worte oder die Kreativität. Es gibt Menschen, die können nicht auf Papier bringen, was sie empfinden. Genau deshalb gibt es genug Inspiration im Internet. Hier kannst Du nach Abschiedssprüchen von berühmten Menschen oder auch einfach nach Zitaten schauen. Du hast die Möglichkeit, die Abschiedssprüche so zu übernehmen. Du kannst sie aber auch ein wenig verwandeln und auf diese Weise eine passende Lösung für genau diese Situation finden. Lies den Spruch laut vor und prüfe nach, welche Wirkung er auf Dich hat. Was genau bewirkt er bei Dir? Was löst er aus? Wie fühlst Du Dich, wenn jemand diesen Spruch zu Dir sagt?

Den richtigen Spruch zum Abschied finden

Wirkung der Abschiedssprüche

Du stehst vor der Frage, was der richtige Spruch für den Abschied ist? In dem Zusammenhang gibt es keine allgemeine Antwort. Natürlich kommt es hier immer auf ganz unterschiedliche Faktoren an. Es geht um die Fragen, von wem Du Dich verabschiedest, was es für ein Abschied ist und in welcher Verbindung Ihr steht. Nimm Dir etwas Zeit und stelle Dir genau diese Fragen. Wie wichtig ist mir der Mensch? Wie stark berührt mich sein Abschied? Wie wichtig bin ich diesem Menschen? Schreibe vielleicht sogar auf, was für Antworten Dir in den Kopf kommen. Das ist eine spannende Übung, die Dir auch viel über Dich erzählen kann. Manchmal fallen einem bereits bei der Suche nach den Antworten schon die richtigen Sprüche für den Menschen ein. Sehr persönliche Worte sind nur dann zu empfehlen, wenn Du zu dem Menschen auch ein wirklich enges Verhältnis hast. Ist das nicht der Fall, dann kann es schnell übertrieben wirken, wenn Du zu persönlich wirst.

Der Abschiedsspruch sollte auch Dir ein gutes Gefühl geben. Das heißt, Du sollst Dich gut damit fühlen und nicht einen komischen Beigeschmack bemerken. Es bringt weder Dir noch dem Menschen, den Du verabschiedest, etwas, wenn Ihr Euch bei dem Abschiedsspruch unangenehm berührt fühlt. Dann spielt noch der Abschied selbst eine Rolle. Ist es ein Abschied für immer? Natürlich kannst Du das nie vorher wissen, doch wenn jemand in ein anderes Land zieht, ist die Wahrscheinlichkeit geringer, sich wiederzusehen, als bei einem Umzug in eine andere Stadt. Was für ein Gefühl möchtest Du mit dem Abschiedsspruch übermitteln? Soll es eher ein lustiges Gefühl sein, das ein Augenzwinkern mit sich bringt? Oder willst Du auch gerne Deine Traurigkeit darüber zum Ausdruck bringen, dass ein sehr gemochter Mensch geht? Für jedes dieser Gefühle gibt es den richtigen Abschiedsspruch, den Du einsetzen kannst.

Hinweis: Erst beim Abspielen des Videos werden Daten an YouTube übermittelt.

Die Abschiedssprüche stilvoll überbringen

Wenn Du fündig geworden bist, stellt sich noch die Frage, wie Du den Abschiedsspruch auch wirklich stilvoll überbringen kannst. Es gibt zahlreiche verschiedene Möglichkeiten, die sich anbieten. Wie sieht es mit der Planung eines Abschiedsgeschenkes aus? Hast Du selbst eine Idee oder legen vielleicht mehrere Menschen zusammen? Das ist schon einmal eine gute Grundlage, um den Abschiedsspruch zu überbringen. Du kannst beispielsweise ein Geschenk passend zum Spruch schicken. Wie wäre es mit einem Korb, in dem viele verschiedene Sachen zusammengestellt werden für die Reise? Hier gibt es zahlreiche tolle Ideen. Ein Buch für einen neuen Lebensabschnitt oder ein leeres Heft, das als Tagebuch in Anspruch genommen werden kann. Ebenso schön sind Snacks, die vielleicht von Dir und anderen Menschen von Hand vorbereitet wurden. Tassen mit Fotos, Schlüsselanhänger oder andere Fotogeschenke bieten sich ebenfalls an. Damit hat der Beschenkte Euch als Menschen und die Erinnerungen immer bei sich.

Vielleicht wird aber auch ein Abschiedsgeschenk weggelassen und Du brauchst einfach den richtigen Moment, um den Spruch zu überbringen. Denke darüber nach, ob Du diesen allein überbringen möchtest oder vor der Gruppe redest. Wenn jemand beispielsweise den Job verlässt, dann wird er meist in einer Gruppe verabschiedet. Wie wäre es dann mit einer kleinen Rede? Du kannst den Spruch direkt zu Beginn sagen und darauf dann die Rede aufbauen. Suchst Du eher einen ruhigen Moment, dann nimm die Person zur Seite und fange damit an, dass Dir zum Abschied der von Dir ausgewählte Spruch in den Kopf gekommen ist. Du kannst dann natürlich auch sagen, warum Du gerade an diesen Spruch gedacht hast. Es ist also nicht verkehrt, sich auch noch einige Gedanken darüber zu machen, was genau Dich dazu bewogen hat, diese Worte zu wählen. Auch an dieser Stelle kannst Du noch einmal ganz persönliche Worte einbringen. Das kommt gut an.

Zitate berühmter Dichter und Poeten

Abschiedssprüche überreichen

Möchtest Du Dich ein wenig inspirieren lassen oder bist Du auf der Suche nach passenden Varianten für den Abschied, kannst Du nach dem einen oder anderen Spruch von berühmten Dichtern und Denkern, aber auch von Schauspielern oder Schriftstellern schauen. Einige der schönsten Sprüche findest Du hier:

„Abschied und Neubeginn gehören zu uns. Sie halten und lebendig, sie fördern den Stoffwechsel der Beziehungen.“ (Traugott Giesen)
„Das Leben ist ein ewiger Abschied. Wer aber von seinen Erinnerungen genießen kann, lebt zweimal.“ (Martial)
„Im Abschied ist die Geburt der Erinnerung.“ (Salvador Dali)
„Ein Abschied schmerzt immer, auch wenn man sich schon lange darauf freut.“ (Arthur Schnitzler)
„Je schöner und voller die Erinnerungen, desto schwerer ist die Trennung. Aber die Dankbarkeit verwandelt die Erinnerung in eine stille Freude.“ (Dietrich Bonhoeffer)
„Beim Abschied wird die Zuneigung zu den Dingen, die uns lieb sind, immer ein wenig wärmer.“ (Michel de Montaigne)
„Abschiede sind Tore in neue Welten.“ (Albert Einstein)
„Wohin du auch gehst, gehe mit deinem ganzen Herzen.“ (Konfuzius)
„Abschiedsworte müssen so kurz sein wie eine Liebeserklärung.“ (Theodor Fontane)
„Wenn du mutig genug bist, „Lebewohl“ zu sagen, wird dich das Leben mit einem neuen „Hallo“ belohnen.“ (Paul Coehlo)

Bereits diese Zusammenstellung macht deutlich, dass es zahlreiche Zitate berühmter Menschen gibt, die sich mit der Thematik des Abschieds beschäftigen. Es geht darum, einen lieben Menschen ziehen zu lassen. Die Zitate machen deutlich, dass hier nicht nur die Trauer im Vordergrund steht. Ein wichtiger Punkt bei der Auswahl der passenden Abschiedssprüche ist auch die Hoffnung. Es kommt darauf an, dass Du dem Menschen das Vertrauen und die Kraft gibst, in seinem Abschied einen Neubeginn zu sehen. Zudem ist es immer gut zu verdeutlichen, dass es immer ein „auf Wiedersehen“ gibt, denn ein Abschied muss nicht für immer sein.

Abschiedssprüche selbst verfassen

Abschiedssprüche nutzen

Eine sehr schöne Möglichkeit ist es natürlich, wenn Du Dir selbst einen Abschiedsspruch überlegst. Das klingt vielleicht schwer. Doch oft kommen einem die richtigen Worte in den Kopf, wenn man sich nur genug Gedanken darüber macht. Wichtig ist es, dass Du Dich nicht zu etwas zwingst. Das heißt, Du solltest Dir ausreichend Zeit nehmen. In den wenigsten Fällen ist es wirklich hilfreich, wenn Du unter großem Zeitdruck ein paar Worte finden musst. Vielleicht gehörst Du zu den Menschen, die genau das brauchen. Das wirst Du herausfinden. Vielleicht gehörst Du aber auch zu den Menschen, die eher etwas Ruhe und Inspiration brauchen. Auch das ist völlig in Ordnung. Ein guter Tipp ist es, wenn Du Dir erst einmal einige Sprüche ansiehst und damit ein Gefühl dafür kommst, welche Worte hier sehr gerne eingesetzt werden. Aus der Erfahrung heraus ist es hilfreich, sich einen Zettel und einen Stift zu nehmen und erst einmal die Worte aufzuschreiben, die Dir in den Kopf kommen.

Lass die Wörter einfach fließen. Das geht manchmal leichter, als es aussieht. Einzelne Wörter sind ebenso willkommen, wie ein ganzer Satz. Nach und nach wird sich dann ein Abschiedsspruch finden, mit dem Du zufrieden bist. Das Schöne an selbst zusammengeschriebenen Worten ist, dass sie ganz tief aus Deinem Herzen kommen. Das heißt, Du hast Dir wirklich sehr viele Gedanken gemacht und Dich auf die Suche nach den Sätzen begeben, die Dir viel bedeuten. Oft handelt es sich um sehr persönliche Worte. Das heißt aber auch, dass Du diese nicht mit anderen Menschen teilen möchtest. Viele Menschen überbringen persönlich zusammengestellte Abschiedssprüche lieber von Angesicht zu Angesicht. Eine sehr schöne Idee ist es auch, wenn Du den Spruch in eine Karte schreibst und diese Karte mit auf den Weg gibst. So kann er immer wieder gelesen werden und Deine Worte begleiten durch den Abschied.

Hinweis: Erst beim Abspielen des Videos werden Daten an YouTube übermittelt.

Deine Sprüche mit der Allgemeinheit teilen

Dir ist ein richtig schöner Abschiedsspruch gelungen und er hat seinen Zweck erfüllt? Dann wäre es doch schade, wenn dieser Spruch nun einfach nirgends mehr zu lesen ist. Es ist natürlich verständlich, wenn Du diese Worte nur für den Menschen geschrieben hast, von dem Du Dich verabschieden musstest. Aber vielleicht sind es auch Worte, die Du gerne mit der Welt teilen und sie anderen Menschen zur Verfügung stellen möchtest. Viele der Abschiedssprüche, die Du online finden kannst, wurden ebenfalls von Menschen geschrieben, die Abschied genommen haben. Sie haben sich dann dazu entschlossen, die mit viel Mühe zusammengestellten Worte zu veröffentlichen. Das kannst Du auch machen. Wir würden und sehr freuen, wenn Du Dich entscheidest, Deinen Spruch oder Deine Sprüche mit unseren Seitenbesuchern zu teilen. Dafür kannst Du uns einfach eine Mail schreiben. Sende uns Deinen Spruch und wir fügen ihn mit Deinem Namen ein.

Warum ist es eine gute Idee, Deine Sprüche mit unseren Seitenbesuchern zu teilen? Vielleicht ist es Dir relativ schwer gefallen, selbst einen Abschiedsspruch zu finden. Du hast Dich dazu entschieden, ihn selbst zu schreiben. Es gibt jedoch viele Menschen, die dieses Talent nicht haben. Sie finden vielleicht nicht den passenden Spruch und sind verzweifelt. Gerne würden sie selbst auch ein paar Worte zum Abschied sagen. Je größer dann die Auswahl an verschiedenen Sprüchen online ist, umso besser ist es. Das heißt, mit Deinen herzlichen, lustigen, freundlichen oder liebevollen Worten, kannst Du auch noch andere Menschen glücklich machen. Uns ist es wichtig, ein möglichst umfassendes Angebot an passenden Worten für unsere Seitenbesucher zur Verfügung stellen zu können. Dafür greifen wir sehr gerne bekannte Zitate und Sprüche zurück. Wir finden aber auch, dass die Worte von Menschen, die sich sehr viel Gedanken gemacht haben, ebenfalls gut für das Herz sind. Daher freuen wir uns besonders darüber, wenn Du Deinen Abschiedsspruch teilst.

Gutscheinvorlagen als Abschiedsgeschenk

Gutscheinvorlagen Abschied

Du möchtest zum Abschied einen Gutschein überreichen? Dann kannst Du auf die passenden Gutscheinvorlagen zurückgreifen. Hier gibt es umfangreiche Varianten, aus denen Du wählen kannst. Eine Gutscheinvorlage macht es Dir leicht, die Gestaltung nach Deinen Vorstellungen durchzuführen. Du kannst Dir erst einmal überlegen, für was Du einen Gutschein verschenken möchtest. Ist es für eine Übernachtung, wenn die Person wieder in der Stadt zu Besuch ist? Oder soll es ein Gutschein für ein gemeinsames Essen oder einen Ausflug sein? Vielleicht ist es auch ein Gutschein für einen Besuch von Dir. Die Möglichkeiten sind so umfangreich, dass es gar nicht so leicht ist, sich zu entscheiden. Lass Dir dabei ruhig etwas Zeit. Du kannst die Ideen aufschreiben und dann auswählen, welche es werden soll. Sehr schön sind auch Gutscheine für Unternehmungen, die an gemeinsame Erlebnisse erinnern. Ihr seid schon zusammen auf einem Konzert gewesen? Dann verschenke doch Konzertgutscheine. Durch die Gutscheinvorlagen kannst Du richtig kreativ werden.

Lade die Vorlagen einfach herunter und gestalte sie dann nach Deinen Wünschen. Das geht am Computer oder auch direkt von Hand. Halte vielleicht schon den gewünschten Gutscheinspruch bereit. Du kannst diesen als Fokus auf die Gutscheinvorlage setzen. Sehr schön ist es, wenn Du ihn von Hand aufschreibst. Nun geht es an die weitere Gestaltung. Welche Farben sollen es werden? Wie sieht es mit Fotos oder auch anderen Akzenten aus? Vielleicht kannst Du gut zeichnen. Dann greife doch einfach zum Stift und zeichne ein Bild passend zum Gutschein. So kann der Beschenkte raten, für was der Gutschein ist. Sehr beliebt ist auch die Verzierung mit einem Foto oder Bildern. Hast Du eines oder mehrere Fotos von Euch zur Hand? Dann schneide diese doch ein wenig zu und klebe sie auf die Gutscheinvorlage. Du siehst, mit den Vorlagen sind Deinem Ideenreichtum keine Grenzen gesetzt und Du kannst direkt mit der Gestaltung beginnen.

Unser Fazit über Abschiedssprüche

Fazit Abschiedssprüche

Abschiedssprüche haben viele Gesichter und daher ist es gar nicht so einfach, die passende Variante zu finden. Eine gute Idee ist es, wenn Du Dir die Zeit nimmst und genau überlegst, was genau Du mit dem Spruch erreichen möchtest. Abschied ist immer schwer, für beide Seiten. Wie er durchgeführt wird, kann aber auch eine Hilfe dabei sein, diesen nicht zu schwer zu nehmen. Bereits die Suche nach den richtigen Worten, um einem lieben Menschen zu sagen, dass Du ihn vermissen wirst, ist hilfreich. Inspirationen kannst Du dafür online finden. Es gibt zahlreiche Abschiedssprüche, die Du als Grundlage nehmen oder auch komplett einsetzen kannst. Vielleicht möchtest Du selbst noch kreativ werden, brauchst aber den richtigen Anhaltspunkt. Hier ist ein fertiger Abschiedsspruch bereits eine tolle Sache. Möglicherweise brauchst Du die richtigen Worte für einen besonderen Abschied. Viele weise Menschen haben hierfür schon etwas verfasst.

Es kommt nicht darauf an, dass Du die Abschiedssprüche selbst geschrieben hast. Es kommt darauf an, dass es Dir wichtig war, sie selbst auszuwählen. Genau das macht es so wertvoll. Achte nur darauf, dass der ausgewählte Spruch auch wirklich zu der Person passt und setze ihn richtig in Szene. Dafür hast Du ganz unterschiedliche Möglichkeiten. Du kannst ihn für einen Gutschein nutzen oder in eine Karte schreiben. Er wird zu einer schönen Erinnerung werden. Möchtest Du vielleicht, dass die Person sich durch den Spruch immer an Dich erinnert? Dann verbinde ihn doch mit einem Erlebnis, das Ihr gemeinsam hattet. Du kannst den Abschiedsspruch auf die Rückseite eines Fotos schreiben. Die zahlreichen Ideen, die es für Abschiedssprüche gibt, müssen nicht immer melancholisch sein. Sie können auch lustig und abwechslungsreich sein. Fakt ist, dass es nicht einfach ist, überhaupt die richtigen Worte zu finden. Wenn Dir dies schwerfällt, dann ist es völlig in Ordnung, nicht selbst kreativ zu werden, sondern bereits fertige Sprüche zu nutzen.

Zusatzinfo: Diese Themenseite wurde von Jana Kühnler (Zeilenreichtum) betextet.