Weihnachtswünsche

Weihnachtswünsche

Hier findest Du passende Glückwünsche zu Weihnachten beziehungsweise Weihnachtswünsche. Diese kannst Du unter anderem für Weihnachtskarten oder auch Geschenkgutscheine verwenden. Weihnachtswünsche sollten zum Fest der Liebe definitiv nicht fehlen. Gerne darfst Du Dich unserer Gutscheinvorlagen bedienen, die kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Es gibt sowohl herzliche als auch lustige Sprüche zum Weihnachtsfest. Über einzigartige Weihnachtsgrüße freut sich wohl jede Person. Dabei spielt das Alter keine Rolle. Lasse auch Du Dich von unseren Weihnachtssprüchen inspirieren und versende festliche Weihnachtswünsche.

Seiten: 123456789


Albrecht Graf von Wickenburg

Die bunten Kerzen flimmern
am grünen Weihnachtsbaum,
das ist ein Glitzern, Schimmern,
wie holder Märchentraum!
Lass deine Blicke schweifen
zum Tisch, von Gaben schwer,
Du darfst nach allem greifen,
was immer dein Begehr!


Clemens von Brentano

Welch Geheimnis ist ein Kind!
Gott ist auch ein Kind gewesen.
Weil wir Kinder Gottes sind,
kam ein Kind, uns zu erlösen.
Welch Geheimnis ist ein Kind!
Wer dies einmal je empfunden,
ist den Kindern überall
durch das Jesuskind verbunden.


unbekannter Verfasser

Strahlend wie ein schöner Traum,
steht vor uns der Weihnachtsbaum.
Seht nur, wie sich goldenes Licht
auf den zarten Kugeln bricht.
“Frohe Weihnacht” klingt es leise
und ein Stern geht auf die Reise.
Leuchtet hell vom Himmelszelt
hinunter auf die ganze Welt.


unbekannter Verfasser

Advent - die schöne Zeit,
Glocken klingen weit und breit,
Kerzenlicht in jedem Heim,
Frieden soll auf Erden sein.


Joachim Ringelnatz

Liebeläutend Licht durch Kerzenhelle,
mild wie Wälderduft die Weihnachtszeit,
und ein schlichtes Glück streut auf die Schwelle,
schöne Blumen der Vergangenheit.


unbekannter Verfasser

Bevor es Dir jemand anders sagt:
Es gibt keinen Weihnachtsmann!
Aber es gibt jemanden, der an Dich denkt
und Dir wunderbare Weihnachtsgrüße schenkt!


Matthias Claudius

Er, der Herr der Herrlichkeit,
kleidet sich in Niedrigkeit,
unser Heiland will er sein,
und von Sünde uns befrei’n.


Johann Wolfgang von Goethe

Ein neues Jahr hat neue Pflichten,
Ein neuer Morgen ruft zu frischer Tat.
Stets wünsche ich ein fröhliches Verrichten,
und Mut und Kraft zur Arbeit früh und spät.


unbekannter Verfasser

Ich wünsche euch zu den Weihnachtstagen
Besinnlichkeit und Wohlbehagen
und möge auch das neue Jahr
erfolgreich sein, wie’ s alte war!


Franziska Stoecklin

Unendlich Blau.
Geweihte Nacht.
Und immer fällt der Schnee
in zarten Sternen.
Deckt die weite Erde sacht.
Heilige Nacht …
durchglüht vom Leidensblut
des lieben Herrn.
Wir pilgern noch im Dunkel.
Doch wir sehen seinen Stern.

Rainer Maria Rilke

Weihnachtszeit!
Wer spricht von Siegen?
Überstehen ist alles!
In diesem Sinne:
Frohe Weihnachten!


August Heinrich Hoffmann von Fallersleben

Zwar ist das Jahr an Festen reich,
Doch ist kein Fest dem Feste gleich,
Worauf wir Kinder Jahr aus Jahr ein
Stets harren in süßer Lust und Pein.

O schöne, herrliche Weihnachtszeit,
Was bringst du Lust und Fröhlichkeit!
Wenn der heilige Christ in jedem Haus
Teilt seine lieben Gaben aus.

Und ist das Häuschen noch so klein,
So kommt der heilige Christ hinein,
Und Alle sind ihm lieb wie die Seinen,
Die Armen und Reichen, die Großen und Kleinen.

Der heilige Christ an Alle denkt,
Ein Jedes wird von ihm beschenkt.
Drum lasst uns freu'n und dankbar sein!
Er denkt auch unser, mein und dein.


Anna Ritter

Wo die Zweige am dichtesten hangen,
die Wege am tiefsten verschneit,
da ist um die Dämmerzeit
im Walde das Christkind gegangen.

Es mußte sich wacker plagen,
denn einen riesigen Sack
hat's meilenweit huckepack
auf den schmächtigen Schultern getragen.

Zwei spielende Häschen saßen
geduckt am schneeigen Rain.
Die traf solch blendender Schein,
daß sie das Spielen vergaßen.

Doch das Eichhorn hob schnuppernd die Ohren
und suchte die halbe Nacht,
ob das Christkind von all seiner Pracht
nicht ein einziges Nüßchen verloren.

Weihnachten wird nicht selten als die schönste Zeit des Jahres bezeichnet. Ebenso ist vom Fest der Liebe die Rede. Wie auch immer, Weihnachtswünsche sollten keineswegs fehlen. Auch Du kannst uns Weihnachtswünsche senden, die wir dann bei uns veröffentlichen (⇒ Einsenden von Sprüchen und Gedichten). Halte die Besinnlichkeit der Feiertage in Deinen eigenen Worten fest und werde Teil von Gutscheinspruch.de. Wie bereits erwähnt können Weihnachtswünsche unter anderem für Weihnachtskarten verwendet werden. Weihnachtskarten haben eine lange Tradition und werden in vielen Ländern noch immer mit Liebe gestaltet. Es muss aber nicht immer traditionell sein. Weihnachtswünsche können ebenso lustiger Natur sein. Es gibt Menschen, für die sich beispielsweise eher lustige Weihnachtssprüche, christliche Weihnachtswünsche, hoffnungsvolle Wünsche oder Weihnachtswünsche von Herzen eignen. Mehr dazu erfährst Du im Verlauf dieser Themenseite. Des Weiteren können Weihnachtswünsche selbstverständlich auch per Brief oder E-Mail verschickt werden. Die Gestaltung einer persönlichen E-Mail zum Weihnachtsfest macht ebenso deutlich, dass Du Dir Gedanken gemacht hast. Wie Du schon merkst, Weihnachtswünsche können sehr unterschiedlich aussehen.


Jutta Kieber

Ein Weihnachtsgruß geht auf die Reise
mit Wünschen, die ihn festlich schmücken
und möcht' in christlich netter Weise
auf Freunde treffen und beglücken.
Das Neue Jahr soll gut Euch leiten
mit Glück, Erfolg und wachen Sinnen
und mag auch zu Silvesterzeiten
wie Sternensprühen froh beginnen.


Jutta Kieber

Wenn Kerzenschein in Weihnachtswelt
zur Freude reichlich aufgestellt,
mag dieser Gruß Behagen schenken
und Herz und Sinn auf Frohmut lenken.
Das Neue Jahr soll recht gelingen,
Gesundheit, Glück, Erfolge bringen
und Frieden, der ganz unverhüllt
Verbundenheit mit Wärme füllt.


Jutta Kieber

Tausend Wünsche eilen wieder
durch die Welt der Christenheit.
Mögen sie Erinnerung schenken
und das Aneinanderdenken,
wenn im Glanz der Kerzenzeit
hoffnungsreich ertönen Lieder.

www.jutta-kieber.de


Franz Ludwig Evarist Alexander Graf von Pocci

Von Osten strahlt ein Stern herein
mit wunderbarem hellem Schein,
es naht, es naht ein himmlisches Licht,
das sich in tausend Strahlen bricht!
Ihr Sternlein auf dem dunklen Blau,
die all ihr schmückt des Himmels Bau
zieht euch zurück vor diesem Schein.
Ihr werdet alle winzig klein!
Verbergt euch, Sonnenlicht und Mond,
die ihr so stolz am Himmel thront!
Er naht, er naht sich von fern –
von Osten her – der Weihnachtsstern.


Wilhelm Hey

Alle Jahre wieder
kommt das Christuskind
auf die Erde nieder,
wo wir Menschen sind.
Kehrt mit seinem Segen
ein in jedes Haus,
geht auf allen Wegen
mit uns ein und aus.
Steht auch mir zur Seite
still und unerkannt,
dass es treu mich leite
an der lieben Hand.


Ada Christen

Hörst auch du die leisen Stimmen
aus den bunten Kerzlein dringen?
Die vergeßenen Gebete
aus den Tannenzweiglein singen?
Hörst auch du das schüchternfrohe,
helle Kinderlachen klingen?
Schaust auch du den stillen Engel
mit den reinen, weißen Schwingen?...
Schaust auch du dich selber wieder
fern und fremd nur wie im Traume?
Grüßt auch dich mit Märchenaugen
deine Kindheit aus dem Baume?...


unbekannter Verfasser

Tannenbäume und viele Lichter,
Bratapfelduft und frohe Gesichter.
Freude am Schenken - das Herz wird weit.
Ich wünsch’ Euch eine tolle Weihnachtszeit.


unbekannter Verfasser

Ich wünsche dir zur Weihnachtszeit
ein Herz voll Glück und Heiterkeit.
Dass alle Sorgen vergessen scheinen
und die Menschen sich glückselig vereinen.


unbekannter Verfasser

Ich wünsche dir Frieden in dieser Zeit,
Stunden der Besinnlichkeit,
helle Lichter in der Dunkelheit
und eine schöne Weihnachtszeit!


Max von Schenkendorf

Eine besinnliche Weihnacht,
ein zufriedenes Nachdenken über Vergangenes,
ein wenig Glaube an das Morgen
und Hoffnung für die Zukunft
wünschen wir von ganzem Herzen.


unbekannter Verfasser

Der Weihnachtsmann, ich freu mich sehr,
kommt morgen zu dir sicher her.
Dann erfüllt er dir so manchen Wunsch,
ist auch sonst ein guter Mann,
mit dem man auch schön singen kann.


unbekannter Verfasser

Nun kommt die Zeit, es naht das Fest,
an dem man sich beschenken lässt.
Und kommt der Tag aller Tage,
so wünsch' ich Euch ganz ohne Frage
zum Weihnachtsfeste nur das Beste!

Seiten: 123456789

Die Vielfalt der Weihnachtswünsche

Weihnachtswünsche Beispiel 1

Weihnachten ist mit die schönste Zeit des Jahres. Da ist es kaum verwunderlich, dass Du schon frühzeitig mit der Planung beginnst. Denkst Du möglicherweise darüber nach, wie Du jemandem eine Freude machen kannst? Weihnachtswünsche sind eine gute Idee. In der Vergangenheit war es ganz normal, jemandem eine Karte zur Weihnachtszeit zu schicken. Heute ist das aus der Mode gekommen. Das heißt aber nicht, dass sich niemand mehr über Weihnachtswünsche freut. Frohe Weihnachten zu wünschen ist eine tolle Sache und noch schöner ist es, wenn diese Weihnachtswünsche per Post kommen. Weihnachtskarten haben eine lange Tradition. In vielen Ländern werden sie noch immer mit viel Liebe gestaltet und dann versendet.

Bereits die Vorbereitungen machen Spaß und stimmen auf die Weihnachtstage ein. Vielleicht möchtest Du das auch probieren. Das Fest der Liebe steht ganz im Zeichen der Gedanken aneinander. Wenn Du jemandem eine Freude mit einem Weihnachtsbrief oder einer Weihnachtskarte und persönlichen Worten machst, dann ist dies oft eine der schönsten Überraschungen. Dafür dürfen die passenden Weihnachtswünsche nicht fehlen. Hier bei uns kannst Du aus einem umfangreichen Angebot wählen oder auch einfach ein wenig Inspiration bekommen, wenn Du selber reimen möchtest.

Weihnachtswünsche für Frauen

Wie kannst Du die Besinnlichkeit der Feiertage eigentlich in Worten festhalten und welche Worte sind für eine Frau passend? Dafür ist es gut erst einmal die Frage zu beantworten, in welchem Verhältnis Du zu der Frau stehst. Gehört sie zur Familie? Oder handelt es sich um eine Freundin? Bereits die Antwort auf diese Frage kann schon hilfreich sein, wenn Du Weihnachtssprüche suchst. Viele Frauen freuen sich über besinnliche Wünsche. Du kannst Dich beispielsweise auf die Suche nach einem Weihnachtsgedicht machen. Das sind Weihnachtsgrüße der besonderen Art. Gedichte erinnern nicht selten an die eigene Kindheit. Vielleicht hast Du auch früher im Dezember damit angefangen, das eine oder andere Gedicht zu lernen und dieses dann dem Weihnachtsmann vorzutragen.

Greife doch diese Gedichte und Weihnachtssprüche wieder auf und nutze sie, um schöne Weihnachtsgrüße zu versenden. Du möchtest die Weihnachtsbotschaft irgendwie anders an eine Frau überbringen? Weihnachtswünsche gibt es in vielen verschiedenen Varianten. Versuche, eine Verbindung zu dem zu finden, das schöne Erinnerungen hervorruft. Welche gemeinsamen Erlebnisse hast Du mit der Frau, der Du eine Weihnachtspost schicken möchtest? Es muss nicht bis in die Kindheit zurückgehen. Vielleicht habt Ihr schon einmal Heiligabend zusammen verbracht. Möglicherweise handelt es sich auch um jemanden, der Weihnachten gar nicht so gern mag. Dann darf es gern ein lustiger Weihnachtsspruch sein.

Weihnachtswünsche für Männer

Sehr schön ist es natürlich, wenn die Weihnachtswünsche auch wirklich auf die Person abgestimmt sind, an die Du sie senden möchtest. Suchst Du eine Möglichkeit, um schöne Wünsche für Männer zu versenden? Dann stellt sich natürlich die Frage, wie die Person selbst zu Weihnachten steht. Handelt es sich um einen Mann, der möglicherweise die stimmungsvolle Zeit sehr genießt? Oder ist es eher eine Person, die vielleicht nicht ganz so die Möglichkeit hat, den Stress hinter sich zu lassen und die Zeit zu genießen. Dann können die Weihnachtswünsche vielleicht auch eine gute Möglichkeit sein, noch einmal die Besinnlichkeit in den Vordergrund zu bringen. Oder sollen es doch eher Weihnachtswünsche werden, die vielleicht mit ein wenig Humor zu sehen sind?

Mit einem Augenzwinkern und ein paar Worten, die spaßig sind, ist eine Weihnachtskarte schnell gefüllt. Du kannst Dir bei uns ein wenig Inspiration holen. Vielleicht findest Du ja schon ein paar gute Weihnachtswünsche, die zu einem Mann passen können. Soll es noch ein wenig persönlicher werden, schreibst Du diese einfach um. Das klingt nicht nur einfach, das ist es auch. Handelt es sich eher um eine Person, die gerne aktiv ist? Oder weiß der Mann zu schätzen, wenn er sich einfach einmal zurücklehnen kann? So kannst Du die Weihnachtswünsche noch individueller gestalten.

Weihnachtswünsche für Kinder

Du hast Dir bisher eigentlich noch gar keine Gedanken darüber gemacht, ob Kinder sich auch über Weihnachtswünsche freuen? Aber tatsächlich ist es so, dass viele Kinder es zu schätzen wissen, wenn sie einen Brief im Briefkasten haben. Sie freuen sich darüber, Post zu bekommen. Das dürfen auch ruhig ein paar Weihnachtswünsche sein. Die Weihnachtszeit ist für ein Kind eine besonders magische Zeit. Hier passiert viel in den eigenen vier Wänden. Es wird geschmückt, die Ferien oder Urlaub stehen vor der Tür und die Spannung steigt, was wohl unter dem Baum liegen wird. Da ist es besonders toll, wenn es ein wenig Ablenkung gibt und dazu gehören auch Weihnachtswünsche, die ihnen liebe Menschen schicken. Vielleicht kannst Du damit auch eine kleine Tradition ins Leben rufen, die von dem Kind aufgenommen wird. Jetzt steht aber die Frage im Raum, welche Weihnachtswünsche Du an die Kinder senden kannst.

Hier kommt es ein wenig auf das Alter an. Wie alt sind die Kinder, die Du gerne überraschen möchtest? Wenn es sich um Schulkinder handelt, die schon selbst lesen können, sind geschriebene Weihnachtswünsche eine tolle Sache. Ist das Kind noch etwas kleiner, kannst Du die Weihnachtswünsche auch in einem Bild verpacken. Überlege Dir einfach, welche Wünsche Du übermitteln möchtest. Soll es ein kleiner Einblick in die Weihnachtsgeschichte sein? Oder möchtest Du vielleicht einfach eine festliche Stimmung verbreiten? Du kannst gerne bei uns schauen, welche Varianten unserer Weihnachtssprüche zu einem Kind passen.

Weihnachtsgrüße für Familie

Nicht jeder Mensch hat das Glück, seine Familie in der Nähe zu haben. Oder vielleicht hast Du Deine Familie auch in der Nähe und möchtest ihnen dennoch mit ein paar Weihnachtswünschen die Weihnachtszeit versüßen. Bei der Suche nach den passenden Wünschen kommt es natürlich auf euer Verhältnis an. Wie gut ist Deine Verbindung zu Deiner Familie? Handelt es sich um Weihnachtswünsche für die Eltern oder für die Geschwister? Sollen sie für Tanten oder Onkel sein? Das Verwandtschaftsverhältnis spielt oft durchaus eine Rolle, wenn es um die Suche nach den passenden Weihnachtswünschen geht. Wir können verstehen, wenn es Dir gar nicht so leicht fällt, die passenden Worte zu finden.

Daher haben wir auch eine Vielzahl an verschiedenen Weihnachtswünschen zusammengefasst und sorgen so dafür, dass Du ein wenig Inspiration finden kannst. Manchmal hilft es schon, wenn Du einen ersten Überblick über mögliche Wünsche findest. Vielleicht sind sogar schon die richtigen Worte dabei. Es ist aber ebenso verständlich, wenn es noch ein wenig persönlicher werden soll. Du kannst beispielsweise bei der Gestaltung eine persönliche Note einbringen. Fotos sind sehr beliebt. Viele Menschen gestalten die Karte selbst mit einem Bild oder einem Foto und nehmen einen Weihnachtsspruch, um die Gestaltung abzuschließen.

Weihnachtswünsche für Freunde

Freunde sind die Familie, die man sich aussucht. Vielleicht hast Du diesen Spruch auch schon einmal gehört. Denn tatsächlich sind Freunde für viele Menschen die wichtigsten Personen in ihrem Leben. Wir können daher gut verstehen, wenn Du Deinen Freunden gerne ein paar Weihnachtswünsche zusenden möchtest. Es macht Spaß sich zu überlegen, wie eine perfekte Weihnachtskarte aussehen kann. Die Weihnachtswünsche für Freunde sollten auf jeden Fall zu ihnen passen. Das Jahr war sicher voller verschiedener Erlebnisse. Es gibt möglicherweise Freunde von Dir, die hatten das beste Jahr ihres Lebens. Vielleicht sind aber auch enge Freunde um Dich herum, die ein wenig Aufmunterung gebrauchen. Genau hier kannst Du bei der Suche nach einem schönen Weihnachtswunsch ansetzen.

Wir fassen auf unserer Seite ganz unterschiedliche Weihnachtswünsche zusammen. Dabei achten wir darauf, dass es sich um Varianten mit verschiedenen Botschaften handelt. Gerade die Weihnachtszeit ist eine Zeit im Leben, die dafür sorgt, dass wir uns alle besinnen. Möchtest Du Deinen Freunden etwas Bestimmtes mitteilen? Sollen es Wünsche für die Gesundheit sein oder doch eher für das kommende Jahr? Du könntest bei uns schauen, welche Weihnachtswünsche passend sind. Gleichzeitig geben wir sehr gerne den Tipp, einfach aufzuschreiben, welche Worte Dir wichtig sind. Du kannst dann schauen, ob es Weihnachtswünsche mit den gewünschten Inhalten gibt oder ob Du vielleicht sogar selbst etwas verfassen möchtest. Du findest bei uns auch eine eigene Themenseite für Freundschaftssprüche.

Weihnachtsgrüße für Kollegen

Wenn Du auf der Arbeit Kollegen hast, mit denen Du Dich gut verstehst, ist das einer der besten Gründe, um auf die Arbeit zu gehen. Die Weihnachtszeit ist also ideal geeignet, um genau diesen Menschen eine Freude zu machen. Weihnachtswünsche für Kollegen sind durchaus weit verbreitet. Dennoch ist es gar nicht so einfach, die passenden Worte zu finden. Machst Du das zum ersten Mal oder hast Du vielleicht sogar schon häufiger Weihnachtswünsche versendet? Gerade bei Kollegen ist es gar nicht so einfach, die richtigen Worte zu finden. Sie dürfen nicht zu persönlich sein, es sei denn, dass Du ein sehr gutes Verhältnis zu den Kollegen hast. Du möchtest aber vielleicht auch dafür sorgen, dass jeder die Wertschätzung erfährt, die er verdient hat.

Schau doch einfach einmal nach, welche Weihnachtssprüche von unserer Seite zu Deinen Kollegen passen könnten. Möchtest Du die Grüße per Mail versenden? Gerade auf der Arbeit bietet sich dies an. Ein Weihnachtsspruch für eine Mail sollte nicht zu lang sein. Natürlich hast Du auch in einer Mail viel Platz. Besser ist es aber, wenn es sich um einen überschaubaren Spruch handelt, den Du noch mit ein paar weihnachtlichen Bildern ergänzt. Du versendest Karten an Deine Kollegen? Vielleicht bist Du ja sogar schon im Urlaub oder schon einige Zeit nicht mehr auf der Arbeit gewesen. Dann sind Karten eine wirklich schöne Idee. Du kannst sie persönlich an die Kollegen senden oder auch an die ganze Abteilung. Die Weihnachtszeit ist eine sehr gute Möglichkeit, um ein paar liebe Worte zu versenden.

Besinnliche Weihnachtsbotschaften

Die Weihnachtszeit steht vor der Tür und damit beginnt auch die Suche nach den passenden Weihnachtswünschen. Für Dich ist dies eigentlich eine Zeit der Besinnlichkeit? Was verbirgt sich hinter der Besinnlichkeit? Das ganze Jahr über sind wir damit beschäftigt, möglichst viel zu schaffen. Die Termine reihen sich aneinander und ein Treffen jagt das nächste. Die Zeit für sich selbst, die Familie oder liebe Menschen um einen herum, ist begrenzt. Doch dann kommt die Weihnachtszeit. Das Ende des Jahres ist der richtige Moment, um einmal nach hinten zu blicken. Was hat das Jahr gebracht? Was habe ich erlebt und was hätte ich eigentlich gerne anders gemacht? Genau diese Fragen sind eine wichtige Basis rund um die Besinnlichkeit und damit auch eine gute Grundlage, um Weihnachtswünsche zu formulieren.

Was möchtest Du lieben Menschen mit auf den Weg geben? Wie möchtest Du vermitteln, dass es Weihnachten um viel mehr als nur die Geschenke und die Grußkarten geht? Gerade Weihnachtswünsche sind an dieser Stelle eine sehr gute Idee. Du kannst bei uns auf der Seite schauen, ob es passende Ausführungen gibt, die Besinnlichkeit in den Fokus stellen. Bedenke aber, dass jeder Mensch etwas anderes unter der Besinnlichkeit versteht. Lasse Dich daher einfach ein wenig inspirieren und wir versprechen Dir, dass Du bemerken wirst, wenn die richtigen Weihnachtswünsche vor Dir liegen.

Schöne Weihnachtswünsche

Schöne Weihnachtswünsche

Weihnachtswünsche sind eigentlich immer etwas Schönes. Immerhin machst Du Dir darüber Gedanken, wie Du Familie, Freunden oder Bekannten eine Freude machen kannst. Aber natürlich hat jeder Spruch auch seinen eigenen Charakter. Es gibt die witzigen Sprüche, die alles mit einem Augenzwinkern sehen. Sie sind wie gemacht für Menschen, die ihr Leben nicht ganz so Ernst nehmen und es zu schätzen wissen, wenn man alles mit Humor angeht. Es gibt die besinnlichen Weihnachtssprüche, die vor allem darauf verweisen, dass die Weihnachtszeit sehr gut geeignet ist, um zu entschleunigen. Aber auch dies sind Worte, die nicht zu jedem Menschen passen. Dann gibt es noch die nachdenklichen Sprüche, die durchaus anregen sollen, sich Gedanken zu machen.

Schöne Weihnachtssprüche fangen den Geist der Weihnacht ein. Sie sind wie gemacht dafür, um den Duft von Keksen in der Luft zu verteilen. Sie sorgen dafür, dass die geschmückte Tanne vor dem geistigen Auge bereits Form annimmt und dass beim Lesen der Sprüche die Festtagsstimmung beginnt. Schöne Weihnachtssprüche übermitteln also eine festliche Stimmung und hinterlassen ein wohliges Gefühl. Wir haben zahlreiche Varianten zusammengetragen, unter denen Du auch ganz sicher den einen oder anderen schönen Spruch findest, der genau zu den Menschen passt, denen Du eine Freude machen möchtest.

Nachdenkliche Weihnachtswünsche

In der Weihnachtszeit denken viele Menschen über ihr Leben nach. Vielleicht kennst Du das selbst sogar ganz gut. Was habe ich in diesem Jahr erreicht? Wo wollte ich hin und wo bin ich dann aber eigentlich gelandet? Sind meine Ziele erfüllt? Oder gibt es für das neue Jahr eine Liste, die immer länger wird? Es ist nicht verkehrt, sich Gedanken zu machen. Im Stress des Alltags vergessen wir oft, was wirklich wichtig ist. Wir leben nach den Vorgaben des Terminkalenders und brauchen einen kleinen Anstoß, um uns selbst wieder zu sehen. Diesen Anstoß kannst Du beispielsweise mit Deinen Weihnachtskarten geben, wenn Du Dich für nachdenkliche Weihnachtswünsche entscheidest. Du sollst mit diesen nicht in frage stellen, was passiert ist.

Sie sollen jedoch die Gelegenheit geben, einmal innezuhalten und nachzudenken. Bevor Du Dich auf die Suche nach den passenden Sprüchen machst kann es helfen, einige Notizen aufzuschreiben. An wen möchtest Du die nachdenklichen Worte verschicken? Warum denkst Du, dass dieser Mensch den kleinen Anstoß gut gebrauchen kann? Was möchtest Du gerne rüberbringen? Wenn Du Dir die Notizen ansiehst, dann hast Du schon einmal eine gute Grundlage für die Auswahl Deiner Weihnachtswünsche. Jetzt kannst Du bei uns ein wenig stöbern und entscheiden, welche Variante es für die Karte sein soll.

Hoffnungsvolle Weihnachtswünsche

Hoffnung ist das, was den Menschen dazu bringt, jeden Tag wieder von vorne zu beginnen. Hoffnung ist bereits seit Jahrhunderten der tägliche Begleiter und gerade zur Weihnachtszeit bekommt sie noch einmal ganz neue Facetten. Hast Du Dir selbst schon einmal die Gedanken erlaubt, warum gerade in dieser Zeit die Gedanken wieder kräftiger und hoffnungsvoller werden? Wir nehmen uns Zeit, wir kommen zur Ruhe und sind von den Menschen umgeben, die uns Kraft geben. Diese Kraft kannst Du mit hoffnungsvollen Weihnachtswünschen auch durchaus versenden. Manchmal reichen schon wenige Worte aus, um das Licht wieder etwas heller strahlen zu lassen. Du stellst Dir jetzt vielleicht die Frage, welche Worte das sein können, die einem anderen Menschen mehr Hoffnung geben.

Eine wichtige Grundlage ist es, den Blick auf das Positive zu richten. Wer negative Gedanken zulässt, der ist auch bereit, mit wenig Hoffnung in die Zukunft zu blicken. Anders sieht es dagegen aus, wenn wir uns die positiven Dinge im Leben bewusst machen. Das kannst Du mit hoffnungsvollen Weihnachtswünschen erreichen. Vermittle mit Deinen Worten die Wärme einer Kerze. Verbreite schon im Kopf den Duft der Tanne und male ein Bild von einem glücklichen Fest und einem Neustart, bei dem alles gut werden kann. Wir haben einige Weihnachtswünsche zusammengetragen, die genau diese Botschaft tragen.

Christliche Weihnachtswünsche

Weihnachten ist ein christliches Fest. Auch wenn es über die Jahre hinweg für viele Menschen noch eine andere Bedeutung bekommen hat, so geht seine Entstehung jedoch auf die Geburt Jesu zurück. Möchtest Du in der Vorweihnachtszeit daran erinnern? Dann legen wir Dir ans Herz, christliche Weihnachtswünsche zu versenden. Das müssen gar nicht viele Worte sein. Oft tut es gut sich zu besinnen, wo eigentlich die Entstehungsgeschichte von Weihnachten liegt. Was ist die Grundlage? Es war ein Stall, in dem ein Licht brannte und hier ist das Christuskind zur Welt gekommen. Es brachte Licht und Hoffnung mit. Sowohl Licht als auch Hoffnung sind, ebenso wie die Liebe, die wichtigsten Dinge im Leben eines Menschen. In einem grauen Alltag kann das schnell in Vergessenheit geraten.

Wenn Du eine Weihnachtskarte gestaltest und auf dieser vielleicht einen christlichen Weihnachtswunsch niederschreibst, versendest Du die Liebe und die Wärme des Festes an Freunde, Familie und Bekannte. Aber wir wissen auch, dass es gar nicht so einfach ist, die richtigen Worte zu finden. Daher haben wir einige der christlichen Weihnachtswünsche auf unserer Seite zusammengetragen. Lasse sie einfach auf Dich wirken. Schon beim Lesen wirst Du merken, ob es die Worte sind, die Du auch gerne in der Vorweihnachtszeit versenden möchtest.

Geschäftliche Weihnachtswünsche

Weihnachtswünsche werden oft nicht nur an Menschen geschickt, die Dir ganz besonders am Herzen liegen. Oft genug gehen sie auch an Personen, mit denen Du beispielsweise gemeinsam arbeitest oder die Deine Kunden sind. Im geschäftlichen Bereich spielt das Zwischenmenschliche durchaus eine wichtige Rolle. Hier geht es darum Deinen Kunden zu zeigen, dass Du auch an sie denkst, wenn es gerade nicht um das Geschäftliche geht. Dies ist ein ganz wichtiger Aspekt der Kundenbindung, der häufig unterschätzt wird. Stell Dir vor, Du arbeitest schon lange mit einem Unternehmen zusammen oder kaufst dort regelmäßig ein. Sicher erwartest Du nicht unbedingt eine Aufmerksamkeit zu Weihnachten. Wenn sie dann aber doch in Deinem Briefkasten oder vielleicht in Deinem Mail-Postfach landet, ist die Freude groß. Aber wie sehen geschäftliche Weihnachtswünsche eigentlich aus?

Hier kommt es sicher darauf an, was für ein geschäftliches Verhältnis vorliegt. Du kannst einfach eine besinnliche Weihnachtszeit und ein gutes neues Jahr wünschen. Wenn Du nur wenige Kunden oder Geschäftspartner hast, denen Du diese Freude machst, dann können es auch durchaus persönliche Wünsche sein. In vielen Unternehmen ist es so, dass es auch immer wieder private Gespräche zur Familie, dem Urlaub oder anderen Plänen gibt. Vielleicht möchtest Du darauf eingehen und den Kindern viel Gesundheit oder für den bevorstehenden Urlaub eine gute Reise wünschen. Gerade persönliche Worte kommen gut an.

Kurze Weihnachtswünsche

Wie soll ich bloß die Karte voll bekommen oder eine Mail mit dem notwendigen Text füllen? Das ist eine Frage, die oft dazu führt, dass die Weihnachtswünsche dann doch nicht versendet werden. Aber warum sollten es eigentlich immer so lange Weihnachtswünsche sein? Niemand erwartet ein Gedicht mit drei Strophen und einem Jambus. Auch ein Dreizeiler kann Deine Botschaft sehr gut übermitteln. Wir haben daher einige kurze Weihnachtswünsche zusammengetragen und auf diese Weise dafür gesorgt, dass Du einen guten Überblick und eine passende Inspiration finden kannst. Möchtest Du einfach nur ein paar nette Worte versenden, sind die kurzen Wünsche daher auf jeden Fall eine gute Lösung für Dich.

Du überlegst noch, wie Du sie richtig in Szene setzen kannst? Sehr gerne werden beispielsweise kurze Wünsche mit einem Bild oder auch einer Zeichnung oder einem Foto versendet. Vielleicht möchtest Du die Grüße auch einfach über WhatsApp verschicken. Hier macht sich ein Text, der über mehrere Zeilen geht, nicht ganz so gut. Wenn Du übrigens denkst, dass sich in wenigen Worten die Weihnachtswünsche nicht gut unterbringen lassen, dann können wir Dir zeigen, dass das nicht stimmt. Bereits ein paar Worte reichen aus, um die Wünsche nach Ruhe, Frieden und Besinnlichkeit zu vermitteln und dafür zu sorgen, dass eine positive Grundstimmung bei den Weihnachtswünschen entsteht.

Lustige Weihnachtswünsche

Es muss nicht immer traditionell sein. Weihnachtswünsche können durchaus auch in die lustige Richtung gehen. Wir haben einige lustige Weihnachtssprüche zusammengetragen. Natürlich wird Weihnachten sehr gerne als das Fest der Liebe angesehen. Es ist aber auch das Fest der Erholung, der Freude und des Zusammenseins. Da gibt es immer wieder lustige Gespräche und es werden unvergessliche Erinnerungen geschaffen. Ist damals beim Weihnachtsessen die Gans verbrannt? Oder hast Du vielleicht mit dem Menschen, dem Du gerne Weihnachtswünsche senden möchtest, schon den einen oder anderen Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt getrunken? Dann kannst Du diese Erlebnisse aufgreifen und diese vielleicht witzig verpacken.

Für wen sind lustige Weihnachtssprüche aber eigentlich geeignet? Es gibt Menschen, für die ist es ein reines Familienfest. Andere sehen das Weihnachtsfest als eine Zeit der Warmherzigkeit und freuen sich darauf, Engel und Sterne an den Baum zu hängen. Es gibt aber auch Menschen, die wissen es zu schätzen, wenn alles nicht so ernst genommen wird. Genau das sind die richtigen Menschen, die Du mit einer lustigen Weihnachtskarte überraschen kannst. Das muss nicht heißen, dass auf die Karte keine Weihnachtswünsche kommen. Diese werden einfach ein wenig verpackt. Auch dafür kannst Du die eine oder andere Inspiration online finden. Notiere Dir vielleicht, welche witzigen Sachen Du gerne für die Weihnachtswünsche verarbeiten möchtest. Schaue dann, wie sie sich in die Sprüche unterbringen lassen.

Weihnachtswünsche von Herzen

Eigentlich kommen alle Weihnachtswünsche von Herzen, oder? Uns ist durchaus bewusst, dass manche Karten zur Weihnachtszeit auch eher dem Gefühl entspringen, sich wieder einmal bei Familie oder Bekannten melden zu wollen. Aber selbst hier kannst Du dafür sorgen, dass die Weihnachtswünsche von Herzen kommen. Wir empfehlen Dir generell, nur an die Menschen gute Wünsche zu versenden, denen Du auch positiv gegenüberstehst. In dem Fall wirst Du schnell merken, dass es ganz leicht ist, die passenden Worte zu finden – unabhängig davon, ob Du diese gerne selbst schreibst oder Dich dafür entscheidest, Weihnachtswünsche von unserer Webseite auszuwählen.

Was zeichnet Weihnachtswünsche von Herzen aus? Es sind Wünsche, die das beinhalten, was Du der Person oder auch den Personen wirklich von Herzen wünschst. Das können, je nach Adressat, ganz unterschiedliche Dinge sein. Es ist möglich, dass Du gerne Gesundheit wünschen möchtest. Oder liegt der Fokus darauf, möglichst viel Besinnlichkeit und Ruhe zu übermitteln? Meist ist es das, was zwischen den Zeilen steht. Denn viele Menschen bemerken genau, ob Du Dir Gedanken gemacht oder einfach nur einen Spruch abgeschrieben hast. Gerade einige persönliche Worte sind es, die einen Weihnachtswunsch abrunden. Immerhin ist Weihnachten eine Zeit, in der wir uns auf das Wesentliche konzentrieren: die Liebe, die Nähe, die Freundschaft, die Gesundheit und das Beisammensein.

Weihnachtsgrüße per E-Mail

Wünsche per E-Mail

Du bist eigentlich eher nicht so der Mensch, der Weihnachtswünsche per Brief versendet? Natürlich ist ein Brief immer eine tolle Sache. So gut wie jeder Mensch freut sich, wenn er seinen Briefkasten öffnet und darin eine persönliche Post findet. Dennoch musst Du natürlich nichts tun, das Du nicht möchtest. Weihnachtswünsche können auch auf einem anderen Weg versendet werden. Wie wäre es per E-Mail? Die Gestaltung einer persönlichen E-Mail ist ebenfalls ein Zeichen dafür, dass Du Dir Gedanken gemacht hast. Der erste Schritt ist es auch hier, Weihnachtswünsche auszuwählen. Eine Mail kann ruhig etwas länger sein. Möchtest Du noch ein paar Bilder unterbringen? Dann kannst Du die E-Mail auch erst einmal in einem Schreibprogramm gestalten.

Interessant ist natürlich die Frage, an wen Du die Weihnachtswünsche per E-Mail versenden möchtest. Dies ist die wichtigste Basis um zu schauen, wie Du eine Personalisierung umsetzen kannst. Wähle beispielsweise für Deine Eltern andere Bilder aus, als für Deine Freunde. Auch die Weihnachtswünsche können unterschiedlich aussehen. Bedenke immer das es sein kann, dass die Mail im Spam landet. Vielleicht fragst Du nach dem Versand einfach kurz nach, ob die Grüße angekommen sind. Ein großer Vorteil der E-Mails ist, dass sie keine Kosten mit sich bringen.

Weihnachtswünsche für WhatsApp

In der heutigen Zeit gehört WhatsApp zu den beliebtesten Methoden für die Kommunikation. Innerhalb einer kurzen Zeit hast Du ein paar nette Weihnachtswünsche erstellt und versendet. Geeignet ist diese Form der Weihnachtspost für alle, die nur wenig Zeit haben, dennoch aber ihren Lieben eine nette Nachricht senden möchten. Zudem gibt es viele Menschen, die sich besonders darüber freuen, dass sie eine freundliche Nachricht per WhatsApp erhalten. Aber wie genau kannst Du eigentlich schöne Weihnachtswünsche versenden? Der erste Schritt ist es, Dich auf die Suche nach einem schönen Weihnachtswunsch zu machen. Sehr praktisch ist es natürlich, auf einen kurzen Wunsch zurückzugreifen. Und wie sieht es mit der Gestaltung aus?

Auch bei dieser kannst Du unterschiedliche Wege gehen. Viele Menschen greifen auf ein schönes Bild mit einem weihnachtlichen Charakter zurück. Eine Kerze, ein Tannenbaum oder auch ein GIF, das sich sogar bewegt oder glitzert, sind nur einige Beispiele. Du kannst das Bild versenden und dann dazu die Weihnachtswünsche schicken. Natürlich hast Du aber auch die Möglichkeit, ein Foto auszuwählen, auf dem Du oder Deine Familie zu sehen sind. In WhatsApp ist es zudem möglich, dass Du direkt unter einem Bild die Weihnachtswünsche formulierst. Auf diese Weise hast Du eine schöne Aufmerksamkeit zur Weihnachtszeit.

Weihnachtswünsche als Bild

Kreative Weihnachtswünsche sind eine tolle Sache. Wenn Du darüber nachdenkst, einmal einen anderen Weg zu gehen, empfehlen wir Dir die Weihnachtswünsche als Bild. Aber wie genau kann das eigentlich aussehen? Am besten nimmst Du Dir ein bisschen Zeit und überlegst erst einmal, wie genau Du das Bild gestalten möchtest. Soll es ein Foto sein? Oder möchtest Du ein Bild selbst zeichnen? Gerade dann, wenn Du gut zeichnen kannst, ist das eine tolle Sache. Du kannst erst einmal ein wenig in den Weihnachtswünschen stöbern und schauen, welche Message Du gerne rüberbringen möchtest. Soll es eher in die romantische Richtung gehen? Soll es lustig sein oder doch vor allem sehr feierlich?

Bereite dann das Bild vor. Wie wäre es, wenn Du eine Karte als Bild gestaltest? Bei Bildern mit Personen kannst Du beispielsweise mit Sprechblasen arbeiten. Sehr schön sind auch Unterschriften unter den Bildern. Verbinde auf diese Weise den Weihnachtswunsch und das Bild. Du kannst die fertige Karte per Brief versenden. Eine weitere Option ist es auch, dies als E-Mail zu gestalten. Speichere das Bild beispielsweise einfach als PDF und sende es dann als Mail. Der Empfänger kann sich das Bild abspeichern oder auch ausdrucken und dann aufhängen.

Wie schreibt man Weihnachtsgrüße?

Du denkst darüber nach, die Weihnachtswünsche selbst zu schreiben? Das ist an sich natürlich eine gute Idee. Gerade dann, wenn Du sehr kreativ bist oder ganz besonders persönliche Wünsche übertragen möchtest, ist dies eine tolle Variante. Wir empfehlen Dir, ein wenig Inspiration als Grundlage zu nutzen. Schaue Dich vielleicht auf unserer Seite um und sieh Dir die einzelnen Weihnachtswünsche an. Du kannst hier sehen, welche Formulierungen verwendet werden und inwieweit diese möglicherweise zu Deinen Vorstellungen passen. Viele unserer Seitenbesucher wählen auch einen der Weihnachtswünsche für die Weihnachtskarte aus und schreiben diesen dann einfach um. Auch das ist ein persönlicher Akzent.

Grundsätzlich gibt es natürlich keine klaren Vorgaben dazu, wie Weihnachtswünsche geschrieben werden. Es ist gut, wenn Du Deinen Gefühlen freien Lauf lässt. Überlege, für wen Du die Wünsche formulierst und was Du gerne sagen möchtest. Schreibe Dir die Akzente auf, die Du gerne rüberbringen möchtest. Du kannst Dir erst einmal Notizen machen und dann später schauen, wie Du sie zu Weihnachtswünschen zusammenfasst. Du kannst Reime schreiben, aber auch einfach liebevoll ausgewählte Worte sind eine gute Idee, wenn Du jemandem eine Freude vor den Festtagen bereiten möchtest. Denke auch daran, dass Du auf einer Weihnachtskarte nur einen begrenzten Platz hast. Die Kunst ist es, diesen Platz effektiv zu nutzen.

Was sollten Weihnachtswünsche ausdrücken?

Aber was sollten Weihnachtswünsche denn nun eigentlich ausdrücken? Diese Frage kannst eigentlich nur Du selbst beantworten. Was möchtest Du der Person für die Festtage wünschen? Auch wenn es sich um die besinnlichste Zeit des Jahres handelt, so ist sie dennoch oft mit sehr viel Hektik verbunden. Viele Menschen schaffen es nicht, zur Ruhe zu kommen. Sie stecken in den Vorbereitungen fest, kochen und machen sich auf die Suche nach den passenden Geschenken. Weihnachtswünsche können an dieser Stelle sehr gut erden. Du kannst daher schauen, dass Du die richtigen Worte findest, um genau dies zu erreichen.

Mache Dich auf die Suche nach Worten, die für die Weihnachtszeit stehen. Das können auch ruhig Begriffe sein, wie “Tanne”, “Weihnachtsbaum” oder “Lichterfest” und “Kerzenschein”. Es ist besonders schön, wenn die Weihnachtswünsche voller Facetten sind und die Stimmung beinhalten, die normalerweise an den Festtagen vorherrschen sollte. Hierbei handelt es sich um Wärme, Ruhe und die Zeit mit der Familie. Oder möchtest Du besondere Wünsche für die Zeit benennen? In diesem Fall kannst Du Dich vielleicht auf die Gesundheit und die Liebe besinnen. Wichtig ist natürlich immer, für wen Du die Weihnachtswünsche schreibst. Wenn es für die Familie ist, dann beinhalten sie noch andere Akzente, als wenn es Wünsche für Freunde oder den Partner oder die Partnerin sind.

Wie sollten Weihnachtsgrüße übermittelt werden?

Wie die Übermittlung der Weihnachtswünsche erfolgen sollte, hängt ganz davon ab, was für Vorstellungen Du hast. Du kannst Dich natürlich für den echten Klassiker entscheiden und eine Weihnachtskarte versenden. Weihnachtskarten haben einen besonderen Charme. Zwischen Rechnungen und Werbung im Briefkasten sind sie eine tolle Überraschung. Viele Menschen entscheiden sich sogar dafür, diese selbst zu gestalten. So gibt es online heute umfangreiche Möglichkeiten, um aus einem Foto und einem weihnachtlichen Bild eine Weihnachtskarte zu machen. Möchtest Du die Weihnachtswünsche an mehrere Menschen versenden, kannst Du auch gleich mehrere Karten drucken lassen. In den letzten Jahren haben sich aber auch noch andere Arten der Übertragung der Weihnachtswünsche etabliert.

So kannst Du diese auch durchaus per Mail oder per WhatsApp versenden. Die technischen Formen der Übermittlung sind beliebt und erreichen die Empfänger besonders schnell. Natürlich musst Du für Dich entscheiden, ob es sich auch um die Variante handelt, die Du Dir für besinnliche Weihnachtswünsche vorstellen kannst. Allerdings besteht durchaus die Option, die Wünsche so zu formulieren und zu gestalten, dass sie auch in der Mail oder in einer Nachricht per Handy schön zur Geltung kommen. Es kommt nur ein wenig darauf an, kreativ zu werden.

Weihnachtswünsche selbst verfassen

Eine sehr schöne Geste ist es, wenn Du Dich dafür entscheidest, die Weihnachtswünsche selbst zu verfassen. Du denkst, das ist eine große Herausforderung? Tatsächlich klingt das vielleicht so, aber wenn Du Dir ein wenig Zeit nimmst und bereit bist, Inspirationen zuzulassen, kannst Du durchaus Weihnachtswünsche zusammenstellen, die richtig schön sind. Dafür musst Du gar nicht unbedingt sprachlich sehr begabt oder kreativ sein. Es reicht auch aus, wenn Du schaust, wo Du die passenden Inspirationen findest und inwieweit Du diese für Deine persönlichen Weihnachtswünsche nutzen kannst. Wir können Dir den Tipp geben, einfach ein wenig bei unseren Zusammenfassungen zu stöbern. So haben wir zahlreiche verschiedene Weihnachtswünsche zusammengestellt, aus denen Du wählen kannst.

Gut ist es natürlich, wenn Du nicht zu kurzfristig die Planungen zum Verfassen von Weihnachtswünschen umsetzt. Vielleicht fängst Du schon zeitig damit an Dir aufzuschreiben, was Du gerne alles mit in die Wünsche integrieren möchtest und für wen Du sie überhaupt selbst verfassen willst. Dadurch fällt es Dir vielleicht leichter, die richtigen Worte zu finden. Weihnachtswünsche beinhalten meist Wünsche, die sich auf die Gesundheit, eine schöne Zukunft und eine besinnliche Weihnachtszeit beziehen. Damit hast Du schon einmal eine gute Grundlage. Du kannst die Weihnachtswünsche am Computer verfassen oder auch einfach direkt von Hand schreiben. Du kannst Deine Weihnachtswünsche übrigens auch auf unserer Seite teilen. Mehr zum Einreichen von Sprüchen erfährst Du hier.

Was schreibt man auf eine Karte zu Weihnachten?

Aber was genau schreibt man denn nun eigentlich auf eine Karte zu Weihnachten? An den Weihnachtswünschen, die wir hier auf unserer Seite zusammengefasst haben, kannst Du sehen, dass es ganz viele unterschiedliche Aspekte gibt, die betrachtet werden können. Du hast die Möglichkeit zu schauen, welche Wünsche besonders häufig in den Gedichten oder den verfassten Worten aufkommen. Dadurch bekommst Du ein Gefühl dafür, was für Weihnachtswünsche eigentlich typisch ist. Zudem solltest Du genau prüfen, wie viel Platz auf den Karten ist, die Du gerne verschenken möchtest. Beschreibst Du sie von Hand? Oder sind es Karten, in die Du ausgedruckte Weihnachtswünsche klebst? Vielleicht entscheidest Du Dich auch dafür, Karten online zu gestalten und dort gleich zu beschriften.

Ganz besonders wichtig ist es, dass die Weihnachtswünsche zu dem Menschen passen, der sie bekommt. Das klingt auf den ersten Blick vielleicht einfach, aber ganz so einfach ist es tatsächlich gar nicht. Natürlich kannst Du allgemeine Weihnachtswünsche schreiben und sie an viele Menschen verschicken. Auch diese werden auf jeden Fall für Freude sorgen. Du kannst aber auch direkt Weihnachtswünsche schreiben, die ganz individuell und persönlich sind. Das lohnt sich vor allem dann, wenn Du nur einer kleinen Auswahl an Menschen diese Freude machen möchtest.

Wie bedankt man sich für Weihnachtswünsche?

Weihnachtswünsche senden

Weihnachtswünsche werden mit dem Wunsch verschickt, dass sie einfach Freude bereiten. Niemand erwartet grundsätzlich eine Rückmeldung. Wenn Du aber eine Karte mit Wünschen für die Weihnachtszeit bekommen hast, ist es nur verständlich, dass Du Dich möglicherweise bedanken möchtest. Viele Menschen denken lange darüber nach, ob sie in diesem Jahr Weihnachtswünsche versenden und schaffen es dann doch nicht. Erhalten sie dann selbst Wünsche zugeschickt, ist das schlechte Gewissen oft groß. Aber wusstest Du, dass es oft Dank genug ist zu wissen, dass die Mühe sich gelohnt hat? Du liest die Karte und denkst an den Menschen, der sie Dir geschickt hat. Vermutlich wirst Du das Telefon in die Hand nehmen und das Bedürfnis haben, Dich für die lieben Worte zu bedanken.

Das ist einer der möglichen Wege. Es ist eine gute Idee, Dich telefonisch zu bedanken und zu erzählen, was Du empfunden hast, als die Karte bei Dir ankam. Das wird dafür sorgen, dass der Versender sich ebenfalls sehr freut. Oder möchtest Du vielleicht als Dank ebenfalls eine Karte senden? Auch das kannst Du natürlich machen. Das muss nicht unbedingt eine Karte mit Weihnachtswünschen sein. Du kannst auch einfach eine liebevoll gestaltete Dankeskarte verschicken. Es ist ebenfalls in Ordnung, wenn Du Dich für eine Nachricht per WhatsApp entscheidest.

Last-Minute-Geschenke zu Weihnachten

Weihnachten steht vor der Tür und kommt auch in diesem Jahr wieder überraschen? Viele Menschen kennen das Problem und machen sich daher oft auf die Suche nach Last-Minute-Geschenken. Es gibt zahlreiche Varianten, die sich eignen. Natürlich ist die Auswahl davon abhängig, wen Du beschenken möchtest. Auch bei Last-Minuten-Geschenken ist es wichtig, sich Gedanken zu machen und so zu zeigen, dass Dir etwas an dem Menschen liegt. Das funktioniert dann besonders gut, wenn Du Dich für ein Geschenk entscheidest, das zu dem Menschen passt und zeigt, wie gut Du zuhören kannst.

Eines der beliebtesten Last-Minute-Geschenke ist der Gutschein. Ein Gutschein ist kein Verlegenheitsgeschenk, sondern eine Möglichkeit etwas zu verschenken, das für viel Freude sorgt. Es gibt die verschiedensten Ideen, die Du auf diese Weise umsetzen kannst. Ein Klassiker ist ein Gutschein für ein tolles Erlebnis und hier ist die Auswahl groß. Wie wäre es mit einem Gutschein für einen Fallschirmsprung oder eine Fahrt mit den Ballon? Ebenfalls möglich sind Gutscheine für Fahrten mit einem besonderen Auto, wie einem Lamborghini. Gut ist es, sich einen Überblick zu verschaffen, welche Veranstaltungen und Ereignisse in der Gegend angeboten werden. Aber auch Gutscheine für einen gemeinsamen Ausflug, Auto waschen oder eine Reise sind tolle Ideen.

Zusatzinfo: Diese Themenseite wurde von Jana Kühnler (Zeilenreichtum) betextet.