Supermarkt Gutscheine

Supermarkt Gutschein schenken

Mit Gutscheinen für den Supermarkt Freude bereiten

Lebensqualität verbinden die meisten mit gutem Essen. Doch nicht jeder kann es sich leisten, hochwertige Lebensmittel einzukaufen. In manchen Haushalten bleibt am Ende des Monats nicht mehr viel Geld übrig. Die Fixkosten für die Miete, das Auto, Versicherungen und viele weitere Posten verschlingen das Gehalt. Gerade dann kommt ein Gutschein für einen Supermarkt gerade recht. Zwar scheuen sich manche immer noch Gutscheine zu verschenken, sie sind allerdings ein ideales Präsent. Die beschenkte Person kann sich genau das aussuchen, worauf sie gerade Lust hat, ob es jetzt frisches Obst im Edeka, Lachs aus dem Hypermarkt oder sonst eine Delikatesse ist, bleibt jedem selbst überlassen.

Den Lebensmittelgutschein stilvoll verpacken

Gutscheine haben zum Teil immer noch den Ruf, ein gedankenloses Geschenk zu sein. Um jedoch ein passendes Präsent für jeden Anlass zu finden, muss man eine Person sehr gut kennen. Oft landen Präsente in der Schublade, weil man damit nichts anfangen kann. Bei einem Gutschein für einen Supermarkt kann man sichergehen, dass dieses Geschenk Verwendung findet. Man muss ihn ja nicht unbedingt förmlich in einem weißen Kuvert überreichen. Mit zahlreichen Gestaltungsmöglichkeiten kann man einen Gutschein in ein kreatives Geschenk verwandeln. Hier einige Ideen dazu:

  • Besonders schön sehen selbst gestaltete Boxen aus, in die man Gutscheine stecken kann. Dazu ist nicht viel Material notwendig. Eine kleine Schachtel hat man oft bereits zu Hause. Wenn man die zu beschenkende Person gut kennt und befreundet oder verwandt ist, kann man zum Beispiel Fotos von gemeinsamen Erlebnissen außen auf die Schachtel kleben und so ein Unikat schafften.
  • Lustig sieht es auch aus, wenn man einen Gutschein in eine Geburtstagstorte integriert. Dazu bäckt man einen Kuchen oder kauft ihn ein, befestigt die Gutschein an einem kleinen Holzstäbchen und steckt ihn in die Backware.
  • Als Alternative bietet sich ein Blumenstrauß an, wo man den Gutschein einfach mit einem Blumendraht hineinsteckt.

Der Kreativität sind bei der Verpackung von Gutscheinen für den Supermarkt keine Grenzen gesetzt. Man kann ihn natürlich auch in einen kleinen Geschenkekorb mit Süßigkeiten, frischem Obst oder anderen Köstlichkeiten integrieren. Es gibt jedoch auch lustige Ideen um einen Gutschein auf kreative Weise zu überreichen. So kann man die Plastikkarte zum Beispiel gemeinsam mit einem Stofftier einpacken oder in hunderten kleinen Bonbons verstecken. Der Fantasie sind dabei wirklich keine Grenzen gesetzt.

Gut kommt es auch an, einen Gutschein gemeinsam mit einer schön gestalteten Karte zu verschenken. Dazu darf natürlich der passende Spruch nicht fehlen. Mit einer Karte kann man seine besten Glückwünsche übermitteln und vielleicht sogar erklären, warum man sich gerade für einen Supermarktgutschein als Geschenk entschieden hat.

Mit dem Gutschein im Supermarkt viele Produkte einkaufen

Wenn man jemandem mit einem Gutschein für den Supermarkt eine Freude bereiten möchte, sollte man natürlich wissen wo diese Person am liebsten einkauft. Es macht wenig Sinn einen Gutschein für eine Supermarktkette zu verschenken, die es möglicherweise am Wohnort gar nicht gibt. Besonders viel Freude bereiten in der Regel Gutscheine von größeren Supermärkten oder Diskontern. Sie haben immerhin ein besonders großes Warensortiment. Gutscheine kann man immerhin nicht nur auf Lebensmittel, sondern auch auf andere Dinge einlösen, die Freude bereiten. In vielen großen Hypermärkten gibt es sogar ansprechende Mode, Bücher und vieles mehr. Unter Umständen kann man den Gutschein auch auf Elektrogeräte und Smartphones einlösen. Sie sind zeitlich begrenzt bei großen Supermärkten und Diskontern zu haben. Auch Kleidung für Sportler, Geschirr und viele andere Produkte kann man mit dem Gutschein einkaufen.

Wer im Supermarkt besonders günstig einkaufen möchte, nutzt die zahlreichen Aktionen. Oft sind sie zeitlich begrenzt. In den meisten Supermärkten gibt es jede Woche neue Flugblätter, die über Rabatte informieren. Nützt man besonders viele davon, kommt man mit dem Gutschein natürlich länger aus.

Durch Flugblätter Geld sparen

Groß ist die Freude bei den meisten, die einen Gutschein für einen Supermarkt überreicht bekommen. Natürlich möchte man darum möglichst viel einkaufen. Wer das Haushaltsbudget entlasten möchte, schenkt den Flugblättern Beachtung. Sie landen jede Woche neu im Postkasten und werden von vielen direkt in den Altpapiercontainer befördert. Schade eigentlich, denn darin findet man viele interessante Informationen, die dabei helfen beim Lebensmitteleinkauf zu sparen. So sind jede Woche Produkte aus bestimmten Warengruppen zu besonders günstigen Preisen erhältlich. Außerdem gibt es Aktionen für Großpackungen wie 2 + 1 oder 2 + 2 gratis. Es lohnt sich, gerade bei solchen Produkten zuzugreifen, die sich besonders lange halten.

Gutscheine lassen sich natürlich auch mit Aktionen im Rahmen von Kundenbindungsprogrammen kombinieren. Um Mitglied bei einem Kundenclub zu werden, muss man persönliche Daten preisgeben. Bei jedem Einkauf weist man seine Kundenkarte vor und sammelt damit bei vielen Ketten Punkte. Diese kann man auf spezielle Aktionen einlösen. Manchmal gelten in den Flugblättern veröffentlichte Preise ausschließlich für Kundenclubmitglieder. Sparen mit einem Gutschein geht ganz einfach, indem man regelmäßig auf günstige Angebote schaut.