Kurzurlaub

Gutscheine für den Kurzurlaub

Kennen Sie eigentlich schon die Vorzüge von einem Kurzurlaub? Es muss nicht immer die lange Reise in die Ferne sein, damit sich Entspannung einstellt. Der Alltag kostet oft viel Kraft. Es ist gar nicht so einfach, hier zu sich zu finden und entspannen zu können.


Meist reicht es schon aus, ein wenig Zeit zu haben und so einmal den Alltag hinter sich zu lassen. Das funktioniert in den eigenen vier Wänden allerdings gar nicht so gut. Tatsächlich gibt es hier häufig das Problem, dass ein Abschalten nicht möglich ist. Stattdessen wird damit begonnen, sich in der freien Zeit vielleicht der Wäsche oder der Reinigung der Wohnung zu widmen. Bei einem Kurzurlaub wird die bekannte Umgebung verlassen und es besteht die Möglichkeit, sich einfach einmal zu entspannen. Kennen Sie vielleicht einen Menschen, dem es gar nicht so leicht fällt, genau das zu tun? Möchten Sie jemanden überraschen, der immer wieder zu viele Termine hat, zu viel arbeitet und daher an seinen Grenzen ist? Gutscheine für einen Kurzurlaub können in diesem Fall eine sehr schöne Geschenkidee sein. Vielleicht möchten Sie sogar zusammen verreisen. Gerade eine gemeinsame Reise mit Zeit für Gesprächen und Nähe gibt viel Kraft.

Gutscheine für einen Kurzurlaub

Beliebte Ziele für einen Kurzurlaub

Sie möchten Gutscheine für einen Kurzurlaub verschenken und denken noch darüber nach, welche Ziele sich besonders gut eignen? Dann können Sie hier ein wenig Inspiration finden. Sehr schön ist es, wenn die Anreise nicht zu lange dauert und der Beschenkte die Möglichkeit hat, vor Ort selbst zu entscheiden, was er gerne unternehmen möchte. Hier hat jeder Mensch andere Interessen. Kennen Sie die Interessen des Beschenkten, können Sie das Reiseziel natürlich auf dieser Basis auswählen. Es gibt einige beliebte Ziele in Deutschland, die sich gerade für einen Kurzurlaub bewährt haben. Wie wäre es mit dem Schwarzwald? Die unberührte Natur und die herrliche Luft sind eine sehr gute Grundlage, um den Alltag hinter sich lassen zu können. Oder möchten Sie lieber ein paar Tage am Meer verschenken? Auch das ist natürlich möglich. Die Ost- und auch die Nordsee bieten sich hier an. Es gibt viele kleine Orte an der Küste, die vom Tourismus noch unberührt sind. Wanderungen auf Usedom, Steine sammeln auf Rügen oder doch lieber die rauen Gezeiten genießen an der Nordsee – die Möglichkeiten sind vielseitig. Soll es nicht ganz so windig sein, ist die Mecklenburger Seenplatte ebenfalls zu empfehlen.

Gutscheine mit dem gewissen Etwas

Möchten Sie den Kurzurlaub für den Beschenkten schon buchen und für besondere Überraschungen sorgen? Hier gibt es verschiedene Optionen. Natürlich spielt die Unterkunft eine große Rolle. Wenn ein Spa-Bereich vorhanden ist, können Sie beispielsweise Massagen buchen oder dafür sorgen, dass ein Ausflug in die Kosmetik gemacht wird. Seinem eigenen Körper Ruhe und auch Entspannung zu gönnen, sorgt für ein erhöhtes Wohlbefinden. Genuss ist ebenfalls ein Garant dafür, dass der Beschenkte die Tage im Kurzurlaub auch wirklich nicht vergisst. Buchen Sie vielleicht ein schönes Menü. Falls es eine Reise für zwei Personen wird, können Sie auch ein Candle-Light-Dinner reservieren. Oder wie wäre es mit einem tollen Event? Abhängig vom Reiseziel gibt es ganz unterschiedliche Möglichkeiten. Eine Fahrt mit dem Segelboot oder ein Ausflug mit dem Hubschrauber gehören ebenso dazu, wie Rafting oder auch Geocaching. Vielleicht finden Sie bei den verschiedenen Optionen etwas, das zum Beschenkten passt und das ganz sicher für eine Überraschung vor Ort sorgt.

Gutscheine für einen Kurzurlaub gestalten

Die Idee ist schon da, doch wie sollen die Gutscheine für einen Kurzurlaub eigentlich aussehen? Es ist verständlich, dass Sie sich diese Frage stellen. Die Antwort ist allerdings ziemlich einfach. So können Sie sich für eine Blanko-Vorlage entscheiden und mit dieser Vorlage aktiv werden. Sie haben die Möglichkeit, hier Ihren kreativen Ideen freien Lauf zu lassen. Überlegen Sie genau, in welche Richtung das Design gehen soll. Möchten Sie vielleicht Bilder von möglichen Reisezielen verarbeiten? Oder wollen Sie Fotos auf den Gutschein kleben, auf denen der Beschenkte zu sehen ist? Sie können auch textlich kreativ werden. in diesem Fall ist ein Gutscheinspruch eine besonders schöne Idee. Hier fehlt Ihnen ein wenig Talent? Dann lassen Sie sich doch einfach inspirieren und greifen Sie einen der bestehenden Gutscheinsprüche auf. Diese können Sie auch ruhig ein wenig abwechslungsreich gestalten, Namen, Ziele und Erinnerungen einbringen und die Sprüche so für Ihre Geschenkidee perfektionieren. Gestalten Sie die Gutscheine für einen Kurzurlaub vielleicht auch mit etwas Farbe. Können Sie gut zeichnen? Dann zeichnen Sie doch einfach Hinweise zu möglichen Reisezielen. Falls Sie schon ein Reiseziel ausgewählt und gebucht haben, bietet es sich auch an, von diesem Ziel die Sehenswürdigkeiten als kleinen Hinweis zu verarbeiten.